Was ist ein Haustier-Kirchhof?

Ein Haustierkirchhof ist ein Kirchhof, der Beerdigungsdienstleistungen Tieren anbietet. Die Services an einem Haustierkirchhof schwanken, wenn einiges mit den Anlagen vergleichen, die für Menschen konzipiert, während andere ein bisschen weniger durchdacht und verschieden sind. Einer der berühmtesten Haustierkirchhöfe in der Welt ist der sprudelnde wohles Haustier-Erinnerungspark in Napa, Kalifornien, das Errol Morris berühmte Film Gatter des Himmels anspornte.

Wie ein menschlicher Kirchhof ist ein Haustierkirchhof eine gekennzeichnete Position für die Beerdigung der Tiere, häufig mit einem Fokus auf Katzen und Hunden, obgleich Dienstleistungen auf andere Tiere außerdem verlängern können. Viele Leute fühlen wie ihre Haustiere sind Mitglieder der Familie, und sie möchten ihre Haustiere mit dem gleichen Respekt behandeln, den sie den gestorbenen menschlichen geliebten anbieten und versähen sie mit Beerdigungsdienstleistungen, Gräber und Grundsteine memorialize sie.

Ein typischer Haustierkirchhof anbietet Beerdigung in einer Vielzahl der Pläne, und abschließt häufig mit einem Unternehmen e, um die ernsten Markierungen zu bilden, die von Plaketten zu Grundsteine reichen. Viele Haustierkirchhöfe anbieten auch Verbrennung n, wenn dem Inhaber die cremains zurück zerstreuend oder begraben im Kirchhof oder des Haustieres gegeben. Technologien wie Gewebeverdauung sind vorhanden pet Kirchhöfe außerdem, und einige anbieten Wahlen wie Gruppenbeerdigung oder natürliche Beerdigung e.

In vielen Regionen hindern strenge Gesetze Haustiere und Menschen an zusammen begraben werden. Ein Haustierkirchhof ist Einweg, um dieses Problem für Haustierinhaber zu erhalten, die betroffen über, wie ihre Tiere nach Tod behandelt. In einigen Fällen angrenzt ein Haustierkirchhof einen gekennzeichneten menschlichen Kirchhof, für Inhaber f, die nah an ihren Haustieren begraben werden möchten, und die gleiche Firma kann zu beiden Anlagen ausüben.

Die Preiskalkulation von Services an einem Haustierkirchhof unterscheidet. Viele Anlagen zur Verfügung stellen ausführliche Broschüren zu den Mitgliedern der Öffentlichkeit, und Veterinärbüros neigen auch, Informationen über regionale Haustierkirchhöfe zu haben. Einige Tierärzte anbieten e, Körper für Aufnahme, für Haustierinhaber zu halten, die nicht ihre Tiere nach Tod behandeln möchten.

Als allgemeine Regel sind eine Dienstleistungspalette für Katzen und Hunde, an einer Reihe Preisen von bescheidenem für extravagantes vorhanden. Für größere Tiere Viehbestand mögen, kann eine persönliche Diskussion mit dem Verwalter des Haustierkirchhofs notwendig sein, da Haustierpferde und -vieh einige schwierige Logistik Kirchhofpersonal darstellt.