Was ist ein Hochdrucksystem?

Das Wetter auf Planet Massenänderungen ständig. Ein Grund ist, weil die Winde immer sind, verursachend verschiebend, steigend, fallend und Bereiche des verschiedenen Drucks in der Atmosphäre. Ein Hochdrucksystem ist eins dieser Resultate der Verschiebungswinde. Diese Art des Systems bedeutet, dass der Druck innerhalb des Systems höher als der der Umgebung ist.

Das Hochdrucksystem ist normalerweise mit angemessenem Wetter verbunden. Dieses ist, weil als die Luftwannen sich wärmt, es und ist in der Lage, mehr Wasserdampf zu halten. So in einem Hochdrucksystem, neigen Wolken zu verdunsten und die Luft stabilisiert. Stürme haben die schwere Zeit sich zu bilden in der beständigen Luft.

Die Feuchtigkeit ist normalerweise innen niedriger oder nähert sich einem Hochdrucksystem und auch trägt zum angemessenen Wetter bei. Viele verlassen Bereiche der Welt verbunden sind mit einem hartnäckigen Hochdrucksystemsklima. Die Hilfen der trockeneren Luft verursachen die Wüstenumwelt.

Obgleich die meisten Leute das Wetter mögen, das mit dieser Art des Systems kommt, ist es nicht ganz gut. Hitzewellen und Dürrezustände geschehen wegen einiger Hochdrucksysteme, die durch einen Bereich sich bewegen, oder wegen eines verlängerten Systems, das sich nicht aus einem Bereich heraus bewegt. Tatsächlich theoretisieren Meteorologen, dass das Trockengebiet der Dreißigerjahre Amerika, mit seinen Dürren und Hitze, durch eine hartnäckige Hochdrucksystemstendenz über dem Mittelwesten und durch Arkansas und Oklahoma verursacht wurde.

Manchmal wird ein bestimmter Bereich mit einem Hochdrucksystem verbunden. Am Sommer sind die, die in den südöstlichen US leben, mit dem Bermuda-hohen Phänomen vertraut. Dieses ist ein System, das neigt, langlebig zu sein und trägt zur Sommerhitze bei. Das rechtse herum windflow um ein Hochdrucksystem stellt auch die Feuchtigkeit sicher, die vom Golf der Mexiko-Bewegungen über dem Bereich kommt und verursacht die hohe Feuchtigkeit, für die der Bereich unbeliebt ist.

Ein Hochdrucksystem kann das Wetter auch abkühlen. Die in den Vereinigten Staaten sind auch Vertrautes mit dem Eil Winter Sibirier und Alberta-Scherersysteme, die in arktische oder kanadische kühle Luft holen und Kälteeinbrüche verursachen. Das Hochdrucksystem, in Verbindung mit dem Unterdrucksystem, sind ein Teil der komplizierten klimatologischen Maschine, die Wetter auf Masse fährt.