Was ist ein Hornhecht?

Hornhecht gefunden im seichten Wasser und manchmal nahe der Oberfläche von Ozeanen. Die Fische sind dünn und können von einem Zoll (ungefähr 3 cm) bis zu 37 Zoll (ungefähr 95 cm) groß an Größe reichen. Hornhecht erhalten ihren Namen vom dünnen, schmalen “beak†, das viele Zähne enthält und für anziehendes Opfer verwendet. Normalerweise leben die Fische weg vom Plankton und von den kleinen Fischen.

Es gibt einige verschiedene Sorten Hornhecht. Einige gefunden in den Ozeanen und in den Meeren, während andere in der Frischwasserumwelt leben. Die Fische gefunden in einer großen Auswahl der verschiedenen Regionen und können im mäßigen Wasser leben, obgleich sie wärmere Bereiche bevorzugen. Einige Sorten leben in den kühleren Regionen des Wassers am Sommer und bewegen auf tropische Regionen im Winter. Hornhecht gehen selten tief unter die Oberfläche beim Leben in der hohen See.

Die Diät einer bestimmten Sorte Fische abhängt von der Umwelt. Z.B. haben Frischwasserfische eine Diät fast, die völlig von anderen Fischen gebildet. Die meisten Fischen haben eine Diät, die kleinen Krebstieren und aus Plankton sowie andere Fische besteht.

Viele Sorten Hornhecht schwimmen in den Schulen. Einige sogar verbinden Schulen anderer Arten Fische, wie Makrele. Die Größe der Schulen abhängt von der betroffenen Sorte n.

Obwohl die Fische verhältnismäßig klein sind, können sie eine Gefahr zu den Menschen aufwerfen. Dieses liegt an den Verhalten that’s groß, die in einige ähnliche Fische gesehen, wohin das Tier durch helle Lichter angezogen erhält und vom Wasser an einer großen Geschwindigkeit herausspringt. Obgleich Todesfälle selten sind, sind sie nicht von ungehört; ernste Verletzungen können zu den Leuten auftreten, die Lichter auf ungeschützten Booten nachts verwenden, besonders wenn einige Fische gleichzeitig springen. Lokale Fischer sind am gefährdetsten.

Kleinere Sorten des Hornhechtes gehalten manchmal in den Aquarien. Z.B. gehalten das Xenentodon cancila, ein Fisch, der in Asien gefunden, allgemein als Haustier. Irgendein Hornhecht kann die wichtigen it’s wachsen ziemlich groß jedoch so, dass sie in den Aquarien der korrekten Größe gehalten. Dieser bestimmte Fisch sollte nicht von den tropischen Fischenthusiasten des Anfängers gehalten werden, da anzuheben schwierig sein kann, in eine Aquariumumwelt.

Ein anderes allgemeines Beispiel ist der Belone Hornhecht. Diese Sorte kann zu herum 20-25 Zoll (60cm) in der Länge entwickeln, obgleich es einiges entdeckte gegeben, das viel größer sind. Die Sorte verfangen regelmäßig als Spielfisch.

e Durchbohrung des Materials oder das Gravieren der Details in Material verwendet werden kann. Diese Arten der Nadelakten können wenn notwendig geschärft werden. Eine Nadelakte nicht benutzt, um große Mengen Metall oder Holz zu archivieren, aber Arbeit über kleinere Stücke eher oben zu berühren.