Was ist ein Jack-EIn-Poo?

Eine Steckfassung-ein-poo ist ein Kreuzunghund, der Popularität in den US gewinnt. Es ist eine spezifische Mischung zwischen kleineren Pudeln und Terriern Jack-Russell, aber die Brut ist noch dass die it’s so neu, die schwierig sind, viele Informationen betreffend sie, ihr Verhalten und ihre Eigenschaften zu finden. It’s nicht schwierig, die Absicht hinter der Querzüchtung dieser zwei Arten der Hunde zu verstehen.

Beide Hunde haben die wünschenswerten und nicht wünschenswerten Eigenschaften. Terrier Jack-Russell bekannt für ihre außergewöhnliche Intelligenz, die sie in Mühe ohne erfahrenes Training von einem frühen Alter schnell führen kann. Pudel gelten auch als einige der intelligentesten Hunde, aber wieder, wenn sie unsachgemäß ausgebildet werden, können sie nippy sein. Im Allgemeinen haben Pudel mehr sedate Intelligenz, als Terrier Jack-Russell tun. Die Energie Jack-Russell, indem es sie zu einem Pudel, unten zu beruhigen züchtet kann eine intelligente Wahl sein.

Weiter verschüttete Jack Russells erheblich, während Pudel niedrig-verschütteten betrachtet werden, und fast hypoallergenic. Die Hybride Steckfassung-ein-poo oder das jackdoodle, können die Eigenschaften eines nicht-verschüttenden Hundes haben und für Leute besser sein, die geringfügige Allergien zu den Hunden haben oder die einfach don’t einen verschüttenden Hund beschäftigen wünschen. Ob eine Steckfassung-ein-poo verschüttet oder ist, ist ein ruhiger Hund eine gute Frage, die nicht immer einfach ist, festzustellen, wann Sie einen Welpen erhalten. Wenn Sie von den ruhigeren Eigenschaften oder niedrig von verschütten versichert werden möchten, eine Einjahressteckfassung-ein-poo kann zu retten eine bessere Wahl sein, da Tierretter Ihnen volleres über dem dog’s Verhalten berichten können.

Temperament und Mantel können sich unterscheiden, wie Aussehen kann. Eine Arten Steckfassung-ein-poo Blick mögen sehr Terrier Jack-Russell und wiegen sich an ungefähr 15-25 Pfund (6.8-11.34 Kilogramm). Andere können kleiner sein, können glattes anstelle von den rauen lockigen Mänteln haben, und alle weisen eine Strecke der Farben auf. Wenn die Steckfassung-ein-poo erste Generation ist, bedeutet diese, dass es einen Jack Russell und Pudelelternteil hat. An zweiter Stelle oder neuere Erzeugungen bedeutet, dass der Hund das Resultat Züchtung zwei der Steckfassung-ein-poos zusammen ist. You’re wahrscheinlich zum Haben vorhersagbarere Eigenschaften in den Hunden der neueren Erzeugungen, da die Hunde mit den wünschenswertesten Eigenschaften vorgewählt werden, Welpen zu züchten und zu produzieren.

Die erste Generation Steckfassung-ein-poo neigt, im Aussehen, in der Mantelqualität und im Temperament das variabelste zu sein. Sie kann wie ein Jack Russell oder ein Pudel, eine Halle oder eine nicht Halle aussehen und ist Hochenergie oder nicht. Wenn Sie durch eine dog’s Pers5onlichkeit und Blicke überrascht werden mögen, können Generationwelpen die beste Wahl sein. Offenbar obwohl, irgendeine Steckfassung-ein-poo, die Sie erwerben, profitiert erheblich von Losen liebevoller Aufmerksamkeit, vorsichtigen Trainings- und Verhaltenkategorien und globaler durchdachter Sorgfalt hinsichtlich des Mantels. Hunde, die sich gut, unabhängig davon Brut erweitern, tun so in liebevollen Häusern.