Was ist ein Jawfish?

Ein Jawfish ist ein Fisch in der Familie Opistognathidae. Der allgemeine Name für diese Fische ist ein Hinweis auf ihren übergrossen Köpfen und Kiefer, die aus Skala mit dem Rest ihrer Körper heraus erscheinen. Jawfish sind Riffbewohner und sie können in den flachen Riffen in den Ozeanen auf der ganzen Erde einschließlich den Pazifischen Ozean, den Atlantik und den Indischen Ozean, zusammen mit anderen Körpern des Wassers wie des Golfs von Mexiko gefunden werden. Taucher und Schwimmer in diesen Regionen treffen manchmal diese schüchternen Fische an, wenn sie genug geduldig sind, zu warten, dass sie auftauchen.

Oberflächlich ähneln diese Fische Blennies, einer anderen Art tropische Fische. Wie Blennies sind Jawfish als Aquariumhaustiere populär. Einige Sorten sind, wie der blaue beschmutzte Jawfish sehr teuer, und sie können Paradebeispielsorten für ein Aquarium werden. Jawfish sind verhältnismäßig robust und einfach, sich für zu interessieren, aber sie haben einige spezielle Umgebungsbedingungen, die getroffen werden müssen, um gesund zu bleiben.

Im wilden stellen die Fische Bauten, bewegliche Felsen und anderen Rückstand her, umso zu tun. In einem Aquarium müssen sie mit ausreichendem Substrat versehen werden, um, zusammen mit dem Schutt und Rückstand tief zu graben, zum des Baus zu stützen und zu tarnen. Wenn sie nicht mit Materialien versehen werden, können sie alles an der Unterseite eines Aquariums stören, das versucht, Häuser für selbst zu errichten. Es ist wichtig, die Fische mit Mischbaumaterialien einschließlich Rückstand wie Klumpen der Korallen zu versehen.

Der Jawfish schwebt über seinem Bau oder lauert gerade das Innerewarteopfer, zum zu überschreiten. Die Fische essen eine Vielzahl der kleinen Organismen, die vorüber im Wasser treiben und Gefangenschaft using einige verschiedene Handelsvorbereitungen innen eingezogen werden können. Wenn sie, die Fische aufgerüttelt werden oder erschrocken werden, zurück in ihre Bauten schießen und sich verbergen, bis sie denken, welche die Drohung vorbei ist. Sie können territorial auch werden. Wenn sie einen Eindringling abfragen, können sie Felsen und anderen Rückstand spucken, um den Eindringling weg von ihren Bauten zu erschrecken.

Diese Salzwasserfische sind mouthbrooders. Wenn Eier gelegt werden, brütet der Mann sie in seinem Mund aus, um sie vor den Fleischfressern zu schützen und regelmäßig swishing die Eier durch das Wasser, um sie mit Kohlensäure durchzusetzen.

Jawfish werden hell gefärbt und sie neigen, schüchtern zu sein. Sie verstecken sich von den konkurrenzfähigeren Fischen und es ist wichtig, sanftmütige Sorte mit ihnen in einer Aquariumumwelt zu halten, um sie, zu betonen zu vermeiden. Aquarists genießen, Jawfish für ihre hellen Farben und interessanten Mätzchen zu halten.