Was ist ein Jerusalem-Kricket?

Das Jerusalem-Grille ist ein großes Insekt, das alias die Kartoffelwanze ist. Es hat wechselnde Namen wie Massenbaby, Nino de la Terra oder Cara de Nino. Diese Nachname, Gesicht des Babys, sind populär, weil von der Oberseite des Insekts, der Kopf etwas wie ein junges Baby schaut, obwohl die meisten Leute es nicht fast attraktiv halten. Tatsächlich neben dem Namen, ist das Jerusalem-Kricket passender, Leuten eine unangenehme Überraschung wegen seiner großen und ein wenig lichtdurchlässigen bernsteinfarbigen oder braunen Farbe zu geben.

Jeder Name für das Jerusalem-Kricket ist ein wenig trügerisch. Sie sind von der Klasse Stenopelmatidae und sie aren’t wirklich zutreffende Grillen. They’re auch nicht zutreffende Wanzen, als die Namenskartoffelwanze deutet an. Sie ermangeln Flügel und einige Leute verwechseln sie mit Bienen. Dieses ist, weil ihr untererer Körper viele mit Schwarzem und hellbraunem zu den Bändern des dunklen Brauns striped.

Einige Gerüchte haben es, dass das Jerusalem-Kricket wie Bienen oder gelbe Jacken giftig ist, noch dieses nicht zutreffend ist. Sie können stark beißen, weil ihre Kiefer stark sind, aber sie neigen Menschen beißen nicht zu wünschen, wenn they’re alleine verließ. It’s vermutlich wahrscheinlicher, dass ein Jerusalem-Grille ein forschend Tier beißen konnte, dem sich entscheidet, zu schnüffeln es an.

Diese Insekte sind schwierig zu ignorieren, da voll gewachsene 2 Zoll (5.08 cm) in der Länge soviel wie sein können. You’re höchstwahrscheinlich, zum sie in den Abendstunden zu sehen, weil sie normalerweise nächtlich sind. Leute sehen häufig gerade eine Kartoffelwanze auf einmal, weil diese Insekte nicht Social sind und don’t neigen, in den Gruppen zu leben.

You’ll hauptsächlich Entdeckung Jerusalem-Grillen in den westlichen Vereinigten Staaten und in ihnen treten auch in Mexiko, besonders in den Bereichen entlang der Pazifikküste auf. Sie don’t Phasen überall nahe Jerusalem, das einige interessante Fragen funkt über, wie sie durch ihren allgemeinsten Namen kamen. Es gibt einige bunte Erklärungen für diesen Namen, der anfing, im frühen 19. Jahrhundert populär verwendet zu werden.

Eine Erklärung ist, dass, wenn das Jerusalem-Kricket stillsteht, sie einer Art Kreuz genannt ein Jerusalem-Kreuz ähnelt. Eine andere Idee ist, dass Jerusalem-Grillen Topinambur gegessen haben können, die entlang der Strecke des Krickets wachsen, da sie hauptsächlich organische Angelegenheit verbrauchen. Wechselnd, möglicherweise das lustigste, zwar schwierig, Erklärung zu prüfen, ist, dass, “Jerusalem† zu sagen ein Jargonausdruck war, zum des Erstaunens auszudrücken. Da diese Insekte groß sind, konnte es hart sein, ein zu sehen nicht, ohne irgendeine Art des Ausrufs heraus zu lassen, obwohl an es erinnert werden sollte, dass diese Insekte neigen, harmlos zu sein.