Was ist ein Kanal-Baß?

Ein Kanalbaß ist ein mittelgrosser Fisch, der im Atlantik wohnt, normalerweise verhältnismäßig nah an der Küste der Vereinigten Staaten. Es bekannt wissenschaftlich als Sciaenops ocellatus und ist die einzige Sorte innerhalb seiner Klasse. Diese Art der Fische kann für 60 Jahre leben und wiegt herum 100 lbs (45 Kilogramm) in seinem hohen Alter. Jüngere Fische - herum drei Jahre alt - wiegen normalerweise näeher an 6 bis 8 lbs (2.7 bis 3.6 Kilogramm). Diese Fische sind untere Zufuhren und bedeuten sie, finden Nahrung an oder nähern der Unterseite des Körpers des Wassers, das sie innen leben.

Kanalbaß unterscheiden nicht viel im Aussehen. Sie im Allgemeinen Rost-gefärbt Skalen entlang ihrer Rückseite und Seiten, die ihnen die allgemeinen Namen rote Trommeln und Rotbarsche erwarben. Eine sichere Weise der Bestimmung dieses Basses ist durch den schwarzen Punkt auf dem Endstück, jedoch. Fast aller Kanalbaß haben mindestens einen eindeutigen schwarzen Punkt auf der Spitze des Endstücks, das geglaubt, um Fleischfresser in das Denken sie zu täuschen ist ihr Kopf eher als ihr Endstück. Manchmal haben die Fische mehrfache Punkte, aber es ist extrem selten, damit dieser Baß keine Punkte überhaupt hat.

Wegen des Ausfischens zu den entspannenden und Handelszwecken, verminderte die Bevölkerung des Kanalbasses merklich in den siebziger Jahren. Die Vereinigten Staaten, das Land, dem der Baß normalerweise am nähsten sind zu, auferlegte Beschränkungen, zum des Fischbestandes gesündere Niveaus erreichen zu lassen. Diese Beschränkungen verboten Handelsfischer vom Ernten des Kanalbasses in bestimmten Regionen des Landes. Allerdings konnten die Fische normalerweise erlaubterweise verfangen werden, als entspannend fischend.

Das Aroma und die Beschaffenheit des Kanalbasses schwankt abhängig von dem Alter und der Größe der Fische. Fische herum 10 lbs (4.5 Kilogramm) neigen, ein gemäßigtes Aroma und eine flockige Beschaffenheit zu haben, die dem der häufiger verfangenen Fische, wie Wels ähnlich sind. Wenn der Fisch über 15 lbs (ungefähr 7 Kilogramm) ist, ist nicht nur er schwierig zu säubern, aber er verliert normalerweise seinen Flakiness für eine festere Beschaffenheit.

Obwohl diese Fische nicht enge Verwandter haben, könnte die schwarze Trommel gelten als den Vetter des Kanalbasses. Im Allgemeinen kann das Aussehen der schwarzen Trommel Kanalbaß sehr ähnlich sein. Diese Fische haben schwarze Skalen auf ihrer Rückseite und Seiten eher als red- zu Rost-farbigen Skalen. Schwarze Trommel neigen auch zu wiegen mehr verglichen mit Kanalbaß am gleichen Alter. Trotz ihrer Unterschiede gefunden beide Sorten Fische normalerweise in der nächsten Nähe, können kreuzen und neigen, einen ähnlichen Geschmack zu haben, wenn sie gekocht.