Was ist ein Kinn-Aufzug?

Kinnaufzüge sind ein chirurgisches Verfahren, das unabhängig durchgeführt werden kann, oder als Teil eines Gesamtfacelifts, der das Adressieren des Kinns und des Ansatzes umfaßt. Diese Form der Schönheitschirurgie eingesetzt allgemein in, wenn es etwas Beweis eines sinkenden Kinns gibt. Das sinkende Kinn konnte der Bedingung der äußeren Schicht der Haut zugeschrieben werden oder verursacht durch Lässigkeit in den Geweben unter die Oberfläche der Haut.

Wie mit vielen Formen der kosmetischen und Schönheitsoperation, verwendet der Kinnaufzug, um zu helfen, einen wünschenswerten Blick, im Allgemeinen den von Jugend und eine Stärke zu verursachen oder wieder herzustellen. Jedoch durchgeführt ein Kinnaufzug nicht notwendigerweise nur als Teil einer Reihe gewählter Verfahren eihe, um die Hände der Zeit zurück zu drehen. In den Situationen, in denen großflächiger Schaden zum Gesicht, wie innen erfolgt worden, kann ein Selbstunfall, ein Kinnaufzug eins einiger Verfahren sein, die eingesetzt, um das Gesichtsaussehen zu einem Vorunfall Blick wieder aufzubauen.

Im Allgemeinen tun Chirurgen mit den Bescheinigungen, zum eines Kinnaufzugs durchzuführen nur so nach vorsichtiger Prüfung und Beratung mit dem Patienten. Der Grund für dieses ist, dass dort Umstände oder Bedingungen mildern können, die adressiert werden müssen, bevor das Verfahren stattfindet. Indem er den genauen gegenwärtigen Zustand des Kinnbereichs und die Gründe für diesen Zustand versteht, kann der Chirurg die besten Methoden feststellen, um zu beschäftigen.

Wenn der Kinnaufzug nicht die Notwendigkeit mit.einbezieht, den Zustand der zugrunde liegenden Gewebe des Kinns zu adressieren, ist es häufig möglich, einen Kinnaufzug durch einfaches zu erzielen, einen aktuellen Schnitt bildend und die externe Haut anhebend. Jedoch ist es auch möglich, absackendes Gewebe unter die skin’s zu adressieren auftaucht, indem man aufwärts einen einfachen Schnitt innerhalb der untereren Lippe bildet und das absackende Gewebe zieht und die Haut in Platz mit einfachen Heftungen sichert. Wie alle Formen der Schönheitsoperation, gibt es etwas Schwellen und häufig quetschen, die in einen Kinnaufzug mit.einbezogen, aber das Schwellen nachläßt normalerweise innerhalb einiger Tage ger, und häufig quetschen verbläßt kurz danach.

Endes der 40er-Jahre und der Fünfzigerjahre in China, abnahm die Shar Pei Hundebrut fast zum Punkt des Nichtvorhandseins wegen einer extremen Abnahme im Haustierbesitz n. Zahlen von Brut geschwankten wegen der Bemühungen der Brüter in Hong Kong, das den Hund in die Vereinigten Staaten importiert, und es angenommen in die amerikanische Hundehütte-Verein 1988 8. Der Name der Brut bedeutet Sandhaut auf Chinesen, im Hinweis auf der Farbe und in der Beschaffenheit des Mantels des Hundes.