Was ist ein König Rail?

Die Königschiene ist ein heavyset Sumpfvogel, der einen Bau hat, der von einem Huhn erinnernd ist. Gefunden in den Frischwassersümpfen während der Bereiche von Mittelamerika und von südöstlichen Vereinigten Staaten, ist die Königschienenbevölkerung unter konstanter Drohung. Die größte Schiene von Nordamerika, ist sie der Scharnierventilschiene ähnlich und bekannt, um mit ihr zu kreuzen.

Wenn den kurzen Beinen, den kurzen Endstücken und die kompakten Körper zwischen 15 und 19 Zoll Durchschnitt berechnen (ungefähr 38 bis 48 cm), werden diese Sumpfvögel wie Hühner errichtet. Die Königschiene ist ein gut-getarnter Vogel in seiner gebürtigen Umwelt, mit einem gesprenkelten Braun, rückseitigen, braunen Flügeln der Olive und des Graus, Schwarzweiss-Flankestreifen und einem rötlich braunen Kasten. Auf jeder Seite des Kopfes gibt es eine unterscheidende weiße oder orange Linie, die vorbei jedes Auge laufen lässt. Männer und Frauen sind im Aussehen ähnlich, und jugendliche Vögel haben ähnlichen Farbton aber nicht-eindeutige Markierungen. Küken werden im Schwarzen unten bedeckt.

Erwachsene errichten ihre Nester aus den Grund, normalerweise in erhöhten Büscheln der Vegetation entlang der Wasserlinie. Nachdem sie ihre Nester errichtet haben, molt Vögel so vollständig, dass sie nicht imstande sind, für einen gesamten Monat fast zu fliegen. Der Umwerbungprozeß der Königschiene ist ein schwieriges, das den Mann miteinbezieht, der die Frau mit Nahrung versieht. Sobald Gehilfen gewählt werden, zwischen sechs und 14 braunen Latteneiern werden gelegt. Sie brüten nach ungefähr drei Wochen aus; Küken sind in der Lage, innerhalb einer Stunde des Ausbrütens zu gehen und das Nest nach einem einzigen Tag gewöhnlich zu lassen.

Königschienen ziehen hauptsächlich vom Wasser ein, in dem sie Panzerkrebse, kleine Fische und viele Arten Wanzen finden. Wenn sie Nahrung auf trockenem Land finden, essen sie es nach Naßmachen es in ihrem traditionellen Jagdwasser. Gewöhnlich suchen sie in geschützten Bereichen wie Standplätzen der Schilfe herum, in denen sie von der Ansicht der Fleischfresser versteckt werden. Ihre nächste Nähe zu den Frischwassersümpfen gibt ihnen bequemen Zugang zu ihrer Nahrung der Wahl, aber bildet sie auch anfällig für Änderungen in Zuständen von Sumpfgebieten. Dieses trägt zu ihrem bedrohten Status in den Nordreichweiten ihrer Position bei.

Wechselnde Namen für die Königschiene sind der Gallina de Agua, das rascon, das real sind, und das elegante rale. Sie ist zur Virginia-Schiene und zur Scharnierventilschiene eng verwandt. Die Königschiene ist aller nordamerikanischen Schienen, eine Unterscheidung das größte, die ihm seinen königlichen Namen gibt.