Was ist ein Lancetfish?

Der Lancetfish ist eine Familie von zwei Arten Fische, die als der langnasige und shortnose Lancetfish bekannt sind. Beide Sorten sind Fleischfresser und können zu mehr als 6 Fuß (2 Meter) in der Länge sich entwickeln. Obgleich Lancetfishes in den Ozeanen um die Welt verhältnismäßig allgemein sind, überraschend klein bekannt über die Fische oder seine reproduktiven Gewohnheiten. Die unterscheidene Eigenschaft der Fische ist die Höhe und die angehobene Rückenflosse, die viel grösser als der Körper der Fische ist. Beide Sorten haben auch einige scharfe Zähne, die für anziehendes Opfer benutzt werden.

Die Rückenflosse läuft entlang die Majorität der Rückseite der Fische. Sie besteht herum 40 verschiedene Strahlen und ist häufig um Doppeltes die Größe in der Höhe des seines Körpers. Beide Sorten Lancetfish haben einen dünnen Körper, der gedacht wird, um ihr zu helfen, versteckt vom Opfer und von den Fleischfressern zu bleiben.

Der Hauptunterschied zwischen den zwei Sorten von Lancetfish ist in der Schnauze - das langnasige hat eine größere und spitzere Version. Neben diesem gibt es wenig, zum zwischen den zwei zu unterscheiden. Obgleich es nur zwei Sorten Lancetfish gibt, die z.Z. erkannt werden, kann es mehr geben, die schon entdeckt werden sollen. Der langnasige Lancetfish wurde zuerst in 1833 entdeckt, während das shortnose verhältnismäßig vor kurzem 1960 erkannt wurde.

Beide Arten Lancetfish sind Fleischfresser und ziehen auf andere Seegeschöpfe ein. Dieses kann nicht nur von der großen Menge der Zähne aber auch des grossen Munds gesehen werden. Es wird gedacht, dass Lancetfishangriff und -fang using Überraschung eher als die Stärke wegen der Tatsache prey, dass die Muskeln nicht für Langstrecke oder besonders schnelle Schwimmen entsprochen werden. Dieses wird durch den dünnen Körper unterstützt, der es einfacher bildet, damit die Fische sich verbergen.

Obgleich beide Sorten Fleischfresser sind, sind sie auch Opfer für einige andere Fische. Z.B. bekannt Haifische und Thunfisch prey auf den Fischen. Einige Sorten Dichtung werden auch gedacht, um Lancetfish zu essen. Es ist gefunden worden, dass Lancetfishes hauptsächlich Kalmar und andere Fische zusammen mit einigen Krebstieren essen.

Obwohl der Muskel der Fische essbar ist, gibt es keinen großen Handelsmarkt für sein Fleisch. Dieses liegt an der Tatsache groß, dass der Muskel wässrig und folglich nicht appetitanregend ist. Lancetfishes werden regelmäßig sind Fischer aber fast immer zufällig verfangen, wenn sie in den Netzen eingeschlossen erhalten, die für andere Sorte bestimmt sind.