Was ist ein Macaw?

Ein Macaw ist das größte Mitglied der Papageienfamilie, eingeboren in den Neotropical Regionen von Südmexiko und von Mittelamerika unten in Mittelsüdamerika. Macaws werden hell mit langen Endstücken, stromlinienförmigen Körpern und großen Köpfen mit einem angespannten Unterkiefer oder einem Schnabel gefärbt.

Der Anblick eines Macaw holt das Wort, tropisch sich zu kümmern. Im wilden werden diese schönen Vögel in der oberen Überdachung der Regenwälder gefunden, in denen sie in verbundenen Paaren leben, die manchmal in den Mengen von 10 – 30 erfassen. In hohem Grade Sozialvögel mit lautem Vocalization, benennen sie zu gegenseitig von der Zeit, die sie kurz vor Dämmerung während des putzenden Rituals des Morgens aufwachen. Wie eine Gruppe sie Flug zum Futter für die Nahrung des Tages nehmen, die Nüssen und aus Frucht besteht, die häufig reisenden großen Abstände, zum der verwendbaren Waldungen zu lokalisieren. Sie ziehen ein, bis Mittag dann vereinbaren unten wieder für mehr Putzen und Benennen. Ein Nachmittagsfutter folgt, bevor sie Flug im Einklang um Dämmerung nehmen, um roost nach Hause voranzugehen.

Macaws sind auf der bedrohte Artliste, die hauptsächlich zur laufenden Zerstörung der Regenwälder und anderer Macawlebensräume passend ist. Sie reproduzieren langsam und essen nur zwei Eier pro Kupplung. Zusätzlich während der Achtzigerjahre über eine Million dieser ausgezeichneten Vögel wurden angeblich gefangen genommen, gesendet zu werden den im Haustierhandel verkauft zu werden Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Diese Kombination von Faktoren hat schlecht für Macaws gespielt.

Es gibt 6 Klassen von Macaws und von 17 Sorten, aber nur ungefähr 6 Sorten werden allgemein im Haustierhandel gefunden. Der meiste Standplatz zwischen †30“ 35 Zoll hoch (76 - 89 cm), obwohl die Minimacaws kleiner sind, während die königliches Blau Hyazinthe †39“ 40 Zoll hoch (99 – 102 cm) steht und im Preis von $6.500 - $12.000 USD reichen kann. Die meisten Macaws kosten, weit kleiner aber verlangen noch einen stämmigen Preis von überall von $800 - $1.800 abhängig von Sorten. Zukünftige Inhaber werden angeregt, gesetzmäßige Brüter durch solche Quellen wie BirdTalk Zeitschrift zu finden, um den, laufenden Schmuggelnhandel unbeabsichtigt zu stützen zu vermeiden. Die Macaws getragen zu den Brütern sind auch fast behandelnd von der Geburt sanftmütigeres, und Hand-abgesetzt.

Macaws sind populäre Tierbegleiter wegen ihrer Regenbogen-farbigen Schönheit und extremen Intelligenz. Sie haben ausgezeichnete Artikulation und können Töne einschließlich Wörter mit Stimmen nachahmen, die neigen, hoch und nasal zu sein. Jedoch sollte viel Betrachtung gegeben werden, bevor man auf der Verantwortlichkeit des Interessierens für einen Macaw nimmt, wie sie für den falschen Inhaber sehr versuchen können.

Macaws leben für ungefähr 80 Jahre im Haus und lassen das Problem des Überlebens ihrer Wärter. Im wilden verbinden sie für das Leben und werden mit einer Person im Haus verpfänden, das der Vogel auf als Gehilfen bezieht. Er kann zu allen anderen in der Familie, einschließlich Kinder und andere Haustiere konkurrenzfähig sein und ist folglich das Beste, das zu einem Haus entsprochen wird, in dem es die Hauptanziehungskraft ist.

Die Intelligenz eines Macaws bildet ihn notwendig, die nah-konstante Interaktion zu haben, zum glücklich zu sein und Lose von den Spielwaren, zum mit zu spielen. Diese Vögel mögen herausfinden verwirrt. Ein großer Schraubbolzen und eine Nuss, die der Macaw abschrauben kann und andere Verstandspiele sind notwendig, um es zu halten geistlich besetzt. Es kann leicht erlernen, wie man einem Rahmen entgeht.

Wegen der Größe des Vogels ist ein roomy Rahmen ein Muss. Ein vorgeschlagenes Minimum ist 3 Fuß durch 2 Fuß tief durch 5 Fuß hoch breit (1 Meter x .6 Meter x 1.5 Meter). Macaws essen auch viele Nüsse und Frucht, die teuer erhalten können, und sie erfordern das konstante Zerfressen, zum ihrer Schnäbel in der Form zu halten. Blöcke des unbehandelten Holzes sind notwendig, aber Möbel sind immer vom Erwerb der persönlichen Unterzeichnung des Macaws gefährdet.

Möglicherweise ist die wichtigste Betrachtung, dass diese Vögel extrem laut sind und sie vocalize lieben. Sie können nicht ausgebildet werden „sind ruhig“ ebenso ein Hund können, obwohl sie ausgebildet werden können, um Lose anderer Sachen zu tun, wie ausgebildet werden essen mit einem Löffel oder tun Tricks. Mehr Interaktion, die Sie einen Macaw geben, ist es, das glücklicher. Aber es kaut immer und es benennt immer laut nach Belieben, wie seine Natur.

Für die, die diese Vögel genug lieben, um sie zuerst zu setzen, gibt es faszinierenderen, schönen oder exotischen Tierbegleiter. Gemeinnützige Organisationen existieren, um zu helfen, Macawlebensräume im wilden zu konservieren, und Macawvereine existieren auch für die, die diesen wundervollen Vögeln eingeweiht werden.