Was ist ein Maultier Skinner?

Ein Maultierabdecker oder ein muleskinner ist jemand, der sich spezialisiert, auf, Maultiere zu behandeln. Maultiere sind für ihre hohe Stufe der Intelligenz und des Obstinacy berühmt, und sie können schwierig sein, resultierend aus diesen Merkmalen zu behandeln. Maultier skinners sind mit Maultieren sehr erfahren und können mit ihnen arbeiten, um ein Ziel zu erreichen.

Maultiere sind Kreuze zwischen Pferden und Eseln, mit einem Eselvater und einer Pferdenmutter. In den meisten Fällen sind Maultiere steril, obgleich gewesen einige notierte Beispiele der weiblichen Maultiere haben, die Phasenjunge tragen. Das Maultier wird gesagt, um die besten Merkmale der Pferde und der Esel zu mischen, obgleich unvermeidlich einige der weniger wünschenswerten Merkmale, die mit diesen Tieren verbunden sind, auch übernommen werden.

Berühmt surefooted, sind Maultiere auch, mit einer hohen Stufe von Ausdauer sehr stark. Wie ihr Esel hervorbringen, neigen sie, hartnäckig zu sein, aber sie sind auch sehr geschickte Problemlöser. Während diese Merkmale wie Beeinträchtigungen, im Falle eines gut ausgebildeten Maultiers in einigen Fällen scheinen konnten, können sie zur intelligenten Ablehnung beitragen, in der das Tier ablehnt, etwas zu tun, das möglicherweise gefährlich ist. Ein Maultierabdecker, der mit ihr vertraut ist, oder seine Tiere erklären können, wann ein Maultier konträr ist und wann ein Maultier ein echtes Sicherheitsrisiko erkennt, welches adressiert werden sollte, vor weitergehen.

Maultiere sind historisch als Satztiere benutzt worden, weil sie schwere Lasten über langen Abständen tragen können. Sie können als Reittiere, besonders in den Bereichen auch verwendet werden, in denen das Gelände rau ist-, oder die Bedingungen rau sind, da Pferde gut nicht in den rauen Bedingungen tun. Maultier skinners können ihre Tiere für das Pflügen und andere landwirtschaftliche Aufgaben auch benutzen.

Eine Annäherung des Maultierabdeckers an eine Gruppe Maultiere kann sich unterscheiden. Historisch wurde Kontrolle häufig mit dem Gebrauch von Peitschen und anderen körperlichen Techniken ausgeübt. Maultiere waren schnell “broken† mit groben Techniken, die sie unterrichteten, menschliche Zufuhren zu fürchten, und folglich, sie zu befolgen, um Bestrafung zu vermeiden. Heute können einige Maultier skinners geneigt sein, um sich ihren Tieren mit der Freundlichkeit zu nähern und ein kooperatives Verhältnis kultivieren, das nicht auf Furcht vor Gewalttätigkeit oder den Schmerz basiert.

Während Funktionstiere im weniger allgemeinen Gebrauch sind, als sie einmal waren, gibt es noch einige Einstellungen, in denen ein Maultierabdecker Beschäftigung finden kann. In einigen Regionen fahren Maultiere fort, als Funktionstiere benutzt zu werden, in diesem Fall Zufuhren erforderlich sind, und in anderen, können Maultiere als Neuheitmethode des Transportes benutzt werden, in diesem Fall ein Maultierabdecker in der Lage sein müssen kann, die nervösen und erfahrenen Mitfahrer sowie widerspenstige Maultiere zu behandeln. Maultier skinners können mit ihren Tieren in den Ereignissen auch konkurrieren, die Ausdauer, Training und Fähigkeiten prüfen.