Was ist ein Mojarra?

Mojarra ist eine Art kleine Fische des Familie Gerridae und des Auftrag Perciformes. Dieser tropische Fisch kann in den Karibischen Meeren und entlang den südlichen Küsten der Vereinigten Staaten gefunden werden. Ein kleiner, silbriger Fisch, mojarra haben ein tief gegabeltes Endstück mit 24 Wirbeln und finden gewöhnlich ihre Nahrung, indem er durch den Sand auf der Unterseite der flachen Sebereiche siebt und auf kleine wirbellose Tiere und Betriebsangelegenheit einzieht. Der Fisch hat einen protractile Mund - fähig zu heraus gestoßen werden - und entwickelt sich eine zu maximale Länge von ungefähr 1.15 Fuß (ungefähr 35 cm), obwohl Männer bis 1.32 Fuß (ungefähr 40 cm) in der Länge erreichen konnten. Mojarra Phasen meistens in den tropischen Meeren, obwohl Jugendliche häufig in den unreinen binnenländischen Meeren und in den Seen gefunden werden.

Allgemeine Namen für mojarra auf englisch umfassen blinch, ausgedehnten Shad, Meerpatwa und silberne Stange. Die Fische können entlang der atlantischen Südküste und entlang der Pazifikküste der Vereinigten Staaten gefunden werden. Es kann in den Karibischen Meeren, von den Küsten von Venezuela, von Kolumbien, von Panama und von Nicaragua in Honduras, Mexiko, Kuba und die Bahamas auch gefunden werden. Mojarra kann im Salzwasser und im unreinen Wasser gefunden werden, das Wasser ist, das eine Mischung des frischem und Salzwassers ist. Es kann so tief gefunden werden wie 29 bis 229 Meter der Füße (ungefähr 9 bis 70) unterhalb der Oberfläche des Wassers.

Mojarra sind ein in hohem Grade verschiedener Fisch, der von den Leuten für Nahrung und als Köder bei der Fischerei für größere Sorte der Fische benutzt wird. Sie sind und verkauft als essbarer Fisch in den Märkten vermarktetes frisches, aber sind nicht normalerweise für in hohem Grade Köder bei der Fischerei zu kaufen oder zu verwenden bewertet oder besonders teuren Fische. Es gibt acht Klassen und 40 Sorten innerhalb der biologischen Familie.

In Mexiko werden sie ziemlich allgemein als Nahrung und Köder von den Fischern gefunden und benutzt. Es gibt einige Arten dieser Fisch, der im mexikanischen Wasser, einschließlich das würdevolle mojarra gefunden wird, das no more als 8 Zoll (ungefähr 20.24 cm) lang ist der dunkle Punkt, das golden und pazifisches flagfin. Fische dieser Sorte in der mexikanischen Region neigen, eine einzelne Rückenflosse und großen rauen Skalen zu haben, die ihre Körper umfassen, während ein in hohem Grade gemeiner Fisch in der mexikanischen Region der Klasse Eucinostromus schlanke Körper haben, die die dunklen Stäbe auf der Seite des Körpers ermangeln, der von vielen Arten mojarra typisch ist.