Was ist ein Neunauge?

Ein Neunauge ist ein Marinetier, das gewöhnlich in den Küsten- und Süßwassern gefunden wird. Während sie häufig als Neunaugeaale gekennzeichnet, sind sie ein Teil der Fischfamilie. Bemerkenswerteste Eigenschaft eines Neunauges die ist seine große Saugenschale wie Mund, der mit Reihen der scharfen Zähne gefüllt wird. Das meiste Neunauge sind in der Natur parasitsch und überleben, indem es Münder zu den Fischen und zu anderen Marinetieren anbringt. Sobald angebracht, saugen sie das Blut aus den Wirtskörpern heraus, bis es stirbt. Es gibt viele verschiedenen Sorten Fische, und sie können innen von 6 bis 40 Zoll (15 bis 100 Zentimeter) in der Länge schwanken.

Neunaugen sind einzigartige Fische und sie haben wenig mit dem meisten moderner Tagesmarineleben gemeinsam. Das einzige vergleichbare Tier zum Neunauge ist der Inger, der auch einem Aal ähnelt und keine reale Kieferstruktur hat. Viele Wissenschaftler haben, dass Neunaugen „lebenfossilien sind,“ oder Organismen vorgeschlagen, die aufgehört haben, für Millionen Jahre zu entwickeln.

Diese Ansicht ist nicht einfach, zu bestätigen gewesen, seit dem Finden der versteinerten Neunaugen, ist schwierig, da sie meistens vom Knorpel gebildet werden, der schnell nach Tod verfällt. Die wenigen versteinerten Exemplare, die stützen diese Theorie gefunden worden sind und sie scheinen, dass das für die letzten 300 plus Million Jahre die parasitschen Marinetiere kaum überhaupt geändert haben.

In Nordamerika wird das Seeneunauge als gefährliche Plage gesehen. Beendigung des Mannes, der Welland Kanal in 1921 gebildet wurde, sah die Sorte, vom See Ontario zu den anderen Great Lakes zu verbreiten und eine Invasionssorte schnell zu werden. Das parasitsche Marinetier legte Abfall, um Getreide über allen Seen zu fischen. Gesamte Fischereien wurden durch das Neunauge dezimiert, das keine natürlichen Fleischfresser in den Seen hatte. Die Verschmutzung der Neunaugen wurde schließlich in den fünfziger Jahren gesteuert, als Wissenschaftler ein spezielles chemisches Mittel entwickelten, das Neunaugen beim Lassen anderer Fische unversehrt tötete. Neunaugen können in den Great Lakes, aber in den viel kleineren Zahlen noch heute gefunden werden.

Im Gegensatz zu seinem negativen Renommee in Amerika, ist das Neunauge allgemein - gesehen als Zartheit in vielen anderen Teilen der Welt, besonders Europa. Torte, Eintopfgericht und Fleisch brewet sind alle Nahrungsmittel, die using die Fische als Primärbestandteil gebildet werden können. Bemühungen, die Popularität des Marinetieres als Nahrung in Amerika neu zu erstellen haben sich entfernen nicht können. Dieses kann mit, dem negativen Renommee als Parasit mit einbeziehen und seinem eel-like Aussehen.