Was ist ein Peripatus?

Ein Peripatus ist ein tropisches wirbelloses Tier in der onychophora Familie, die in den Bereichen von Australien, von Neuseeland, von Asien und von Afrika lebt, sowie Teile von Südamerika. Benannte häufig einen Samtwurm, oder gehender Wurm, ist es wirklich nicht ein Wurm überhaupt. Es ist ganz wie einen Gliederfüßer, aber es hat eine interne Struktur, die einem Ringelwurm wie dem Hummer und der Spinne ähnlicher ist. Es hat einen unsegmented, glatten Körper, der einige lange und zahlreiche hohle Beine der Zoll oder der Zentimeter mit Greifern an den Enden sein kann. Diese Fleisch fressenden Geschöpfe sind nächtlich und einziehen nachts auf kleinen Insekten und den Überresten der größeren, toten Insekte en.

Das Peripatus hat einen feuchten, dunklen Lebensraum und es vorzieht, auf Waldfußböden, unter Felsen oder in den faulen Maschinenbordbüchern zu leben. Sie vermeiden Tageslicht und folglich nicht häufig gesehen von den Menschen. Diese langsamen Tiere haben unersättlichen Appetit und suchen nach Opfer using ihre Antennen, das heraus eine klebrige Substanz sprizt, die ihr Opfer stillstellt und verleitet. Das Peripatus kann in sein Opfer dann beißen und ihre Eingeweide heraus saugen. Die Klebrigkeit dieser Substanz dauert nicht lang, die sie vom Haften am Mund des Peripatus hält, während sie sein Opfer verschlingt.

Der Anschluss vollendet vom Mann, der spermatophore niederlegt, das ein Beutel ist, der Samenzellen, auf der Rückseite der Frau enthält, die sie dann aufsaugt. Eine Frau kann in ihrer gesamten Lebenszeit gerade einmal verbinden. Sie kann einige Embryos in den verschiedenen Stadien des Wachstums gleichzeitig haben.

Diese Familie der wirbelloser Tiere ist, dadurch einzigartig, dass sie einige unterschiedliche Arten der Reproduktion innerhalb seiner Sorte hat. Einige wirklich haben eine Gebärmutter und eine Plazenta und entbinden zu den Phasenjungen. Andere sind Beuteltieren ähnlich und schützen ihre Babys in den Beuteln, während noch anderes Eier legen. Eine Frau Peripatus kann so vieles wie 40 Junge in einem Jahr produzieren. Sie verlassen ihre Babys an der Geburt und lassen sie, um für selbst abzuwehren.

In das Peripatus genannt worden ein lebendes Fossil und kann bestanden haben 500 Million Jahren vor. Dieses diskutiert von einigen Biologen, die denken, dass ein sehr ähnlicher Organismus, der Aysheaia genannt wirklich, das vor langer Zeit lebte. Diese Würmer waren, jedoch Wasser; seit einem Peripatus lebt auf Land, es ist unwahrscheinlich, dass sie die gleichen Sorten waren. Allerdings gewesen dieses Tier herum während einer sehr langen Zeit.

Diese seltsamen schauenden Geschöpfe angefangen n, als Haushaltshaustiere in etwas Bereichen gehalten zu werden und benötigen besondere Sorgfalt zu überleben. Während andere wirbellose Tiere Hitze, ein Peripatus Notwendigkeiten ein kühler erfordern, feuchter Platz zu leben und die Insekte, zum auf einzuziehen. Es sollte etwas auch haben, wie Blätter oder Barke, mit weicher verrotteter Angelegenheit darunterliegend darunter zu verstecken. Die Temperatur, an 68° Fahrenheit (20° Celsius) ziemlich konstant ungefähr bleiben.