Was ist ein Peroxisome?

Ein peroxisome ist eine fachkundige Struktur innerhalb einer Zelle, die hilft, den Körper vom Wirtsorganismus der Giftstoffe zu reinigen. In den Tieren konzentriert peroxisomes häufig besonders in der Nachbarschaft der Leber und Nieren, die Filtration zentriert für Giftstoffe. In den Anlagen unterstützen peroxisomes mit Fotosynthese. In jedem Fall kann eine peroxisome Störung ein ernstes Problem sein, da diese Strukturen zum Wohl von viel von Leben auf Masse entscheidend sind.

Wie andere fachkundige Strukturen innerhalb einer Zelle, betrachtet ein peroxisome, ein Beispiel eines Organells zu sein. Im Wesentlichen sind Organellen wie Miniorgane innerhalb der Zelle, gerade da ihr Name vorschlägt, und sie wahrnehmen viele der gleichen Aufgaben, die Hauptorgane tun, nur auf einem viel Klein in-. Wenn es unter einem Mikroskop angesehen, ist es möglich, zu sehen, dass peroxisomes in der Form ungefähr kugelförmig sind und sie durch einen Umschlag der Lipide und der Proteine umgeben, der den Rest der Zelle vor der Tätigkeit innerhalb des peroxisome schützt.

Diese Strukturen waren erste fest gekennzeichnet 1967, eine Dekade, nachdem sie von einem schwedischen Doktorkursteilnehmer beschrieben worden. Das peroxisome ist eher ein einzigartiges Organell, weil es zur Wiederholung fähig ist, ganz wie DNA. Wenn mehr peroxisomes in einer Zelle benötigt, können die vorhandenen peroxisomes wachsen und dann aufspalten, um die Notwendigkeit zu erfüllen.

Wenn ein peroxisome einen Giftstoff aufsaugt, oxidiert er ihn und umwandelt ihn in Wasserstoffperoxid n. Jedoch ist Wasserstoffperoxid nicht eine sehr gesunde Sache zum Haben in den Körper in den großen Mengen herum schwimmen, also sind peroxisomes auch zur Aufgliederung des Wasserstoffperoxids fähig und machen es zu nützliches Wasser und Sauerstoff, die durch die Zelle für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet werden oder ausgedrückt werden können, wenn der Körper einen Überfluss hat.

Peroxisomes sind ein Teil des Prozesses des Zellenmetabolismus, der Zellen hält, glatt zu laufen, um zu garantieren, dass sie genügend Energie haben, zum ihrer Aufgaben wahrzunehmen. Mit peroxisomes auf dem Fritz, können Leute die Störungen entwickeln, die auf einer Anhäufung der Lipide und anderer Giftstoffe in ihren Körpern bezogen. Dieses kann in Form einer Vielzahl von Bedingungen, einschließlich die neurologische Störung verkünden, die als Zellweger Syndrom bekannt ist.

, wie Schilddrüsekrankheit zu ermitteln. Es verwendet auch, um Serum- oder Urinniveaus der Glukose zu messen. Als Diagnosewerkzeug in der Pathologie, hat HRP die Fähigkeit, an bestimmte biomarkers zu zielen und zu binden, die in den krebsartigen Zellen und eine Fleckreaktion zu produzieren gefunden, wenn es eingeführt, um Proben zu biopsieren. Neben Sein leicht verfügbar und billig zu erreichen, gilt HRP als besonders nützlich für solche Tests, die zu Stall in hohem Grade sein passend sind und öffnet zum Reagieren mit einer Vielzahl der Substrate.