Was ist ein Plankton-Netz?

Ein Planktonnetz ist eine Vorrichtung, die benutzt werden kann, um Plankton zu verfangen (kleine Anlagen und Tiere, die im Ozean leben). Wissenschaftler benutzen spezielle Planktonnetze mit hohen Volumen, aber jedermann kann ein Planktonnetz bilden, indem es einen Bein Pantyhose zum Ende eines metallischen Ringes mit einem Handgriff bindet. Dieses kann in das Wasser von einem langsamen Boot eingetaucht werden, um Plankton für Beobachtung unter einem Mikroskop zu sammeln. Halten, das Planktonnetz zu schleppen, bis es auf der Hand liegt, dass es viele kleinen Spitzen des organischen Materials verfangen in ihm gibt. Das ist das Plankton.

Plankton existieren überall in der pelagischen (belichteten) Zone des Ozeans, aber sind bei verhältnismäßig niedrigen Konzentrationen in den meisten Plätzen und erfordern ein Planktonnetz, sie für Beobachtung zu konzentrieren. Das Plankton, das Sie wahrscheinlich sind zu verfangen, ist klein, im Allgemeinen 2 Millimeter im Durchmesser oder kleiner, also benötigen Sie eine Lupe, oder, schon verbessern, ein Mikroskop, um sie anzusehen. Plankton lebt nur für Tage eines Paares, nachdem Sie es vom Ozean mit einem Planktonnetz entfernen, also sollten Sie es schnell betrachten. Es kann für etwas länger konserviert werden, indem man es in den Kühlraum einsetzt. Wenn Sie die planktonic Organismen für eine Weile konservieren möchten, nachdem sie sterben, Spiritus dem Meerwasser hinzufügen, also wird es der 70% Spiritus.

Einige der Organismen, die Sie using ein Planktonnetz finden können, einschließen Copepods (1-2 Millimeter-Krebstiere), die Amphipods (etwas größer Garnele-wie Krebstiere), die Manteltiere (sac-like Filterzufuhren), die cladocerans („Wasserflöhe“), die ostracods („Samengarnele-,“ 0.2 bis 30millimeter breit), die chaetognaths („Pfeilwürmer,“ ungefähr 10 Millimeter) und die Spitzen der Algen nd. Wenn Sie ein leistungsfähigeres Mikroskop haben, können Sie die kleinsten planktonic Organismen, einschließlich Rädertiere und verschiedene Larven der größeren Tiere sehen.

Plankton engagieren in den Fehlschlag-undhochkonjunktur Zyklen, in denen ihre Zahlen schnell des wärmeren Wetters und des Tropfens des kühleren Wetters erhöhen. Dieses ist, weil ihre entscheidende Nahrungsmittelquelle, die Algen, für Umweltbedingungen sehr empfindlich ist-. Das zahlreichste Plankton ist in den Tropen, in denen Temperatur und die Nährstoffniveaus ideal sind.

des Kernes des Körpers. Die meisten Experten glauben, dass dieser Muskel wichtiger ist, Stärke als das Rectus abdominus und die obliques zu entkernen, die, wenn es getont, dem Abdomen ein Aussehen „mit sechs Sätzen“ geben kann. Während die Planke eine schwierige Abdominal- Übung für viele sein kann, glauben die meisten Eignungexperten, dass sie helfen kann, die tiefen Muskeln des Kernes des Körpers sehr schnell zu verstärken.