Was ist ein Portkey?

Ein portkey ist ein magisches Einzelteil in den Harry Potter-Romanen, das als Methode des Transportes benutzt. Wenn die bloße Haut eines Zauberers Kontakt mit einem portkey aufnimmt, transportiert er oder sie zu einer vorbestimmten Position. Weil die Kreation eines portkey fortgeschrittene Magie ist und nicht autorisierte portkeys zu ernste Probleme führen konnten, reguliert sie durch die Abteilung des magischen Transportes. Der Satz für die Herstellung eines nicht autorisierten portkey adressiert nie in den Romanen, aber verschiedene Buchstaben in den Büchern vorschlagen e, dass es ziemlich streng sein kann.

Normalerweise einfache Gegenstände, die für Abfall verwechselt werden konnten, oder weggeworfen verwendet für portkeys gehört, wie alte Schuhe. Der Zauberer verwendet den portus Bann, um den Gegenstand zu ein portkey zu machen, das in einer von zwei Möglichkeiten verwendet werden kann. In einem Fall transportiert die erste Person, zum des portkey zu berühren. In anderen eingestellt das portkey, um zu aktivieren an einer bestimmten Zeit, die einige Momente seit Kreation betragen kann, oder jederzeit zukünftig. Diese Art von portkey kann benutzt werden, um mehrere Zauberer sofort zu transportieren, weil sie alles Zupacken auf es und Wartezeit während der festgesetzten Zeit anzukommen können.

Entsprechend Beschreibungen des portkey Spielraums in den Harry Potter-Romanen, using ein portkey glaubt wie aufgehoben werden mit einem Haken und whirled herum, bis der Zauberer am abschließenden Bestimmungsort gehen lässt. Erfahrene Zauberer, die mit portkey Spielraum vertraut sind, aussehen fähig en, auf eine ehrw5urdige Art und Weise zu landen, während andere Ausbreiten gesendet. Wie einige andere Methoden des magischen Spielraums, using ein portkey scheint, ziemlich unbequem zu sein, und verwendet zu werden ist unwahrscheinlich, als allgemeine Wahl, besonders da portkeys nur gebildet durch autorisierte Einzelpersonen einmachen.

Der weitestverbreitete Gebrauch von portkeys in den Harry Potter-Romanen ist in Harry Potter und im Becher des Feuers, in dem sie gewohnt sind, große Gruppen Hexen und Zauberer für den Quidditch Weltcup zu transportieren. In diesem Fall bilden portkeys eine praktische und organisierte Methode vom Transport, weil sie eingestellt werden können, um zu den verschiedenen Zeiten, zu staggering Ankünften und zum Verhindern einer Überschwemmung der gleichzeitig ankommenden Zauberer zu aktivieren alle. Portkeys sind auch für minderjährige Hexen und Zauberer nützlich, weil sie keine magische Tätigkeit vom Benutzer erfordern. An einigen Punkten bildet Albus Dumbledore auch ein nicht autorisiertes portkey, bei einem Punktrecht vor dem Minister von Magie.