Was ist ein Prinia?

Prinia ist eine Klasse oder Gruppe Sorte, der Vögel, die der Passerine- oder Weltträllererfamilie gehören. Dieses sind Geflügel hauptsächlich kleine Singvögel, die in den offenen Gebieten von Afrika und von Asien leben. Sie haben langen, dünnen Schnäbel und Endstücke und kurzen Flügel. Sie sind Insekten fressende Vögel, also bedeutet es, dass sie hauptsächlich auf Insekten speisen.

Diese Vögel können sein überall von vier bis sechs Zoll (10.16 bis 15.24 cm) in der Länge, einschließlich ihre Endstücke. Dieses Endstück ist normalerweise gehaltene Senkrechte und zugespitzt etwas am Ende. Der Schnabel eines Prinia ist auch lang dünn, und etwas gezeigt auf das Ende, um zu helfen wenn er Insekte vom Boden sammelt. Die Flügel sind normalerweise im Verhältnis zu dem Rest des Körpers sehr kurz, aber sind im Allgemeinen eher um.

Prinia sind normalerweise braun oder Grau in der Farbe. Sie können einen weißen oder cremefarbenen Kasten und einen Bauch haben. Die dunkleren Federn können scheinen, Streifen in ihnen zu haben. Dieses hilft, wenn es diese Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum tarnt, der hauptsächlich brushy Bereichen und aus Wiesen besteht.

Die Beine dieser Art des Vogels sind normalerweise auch lang und dünn. Sie können Zehen haben, die ziemlich kurz sind und ein wenig kurvten. Dieses unterstützt sie beim Hocken auf den Gliedern der kleinen Bäume oder auf Büsche.

Während diese Zaunkönigträllerer im Allgemeinen in den warmen Klimata gefunden, abwandern sie gewöhnlich nicht n. Wenn sie umziehen, können sie in den kleinen Gruppen einzeln, in Paare oder reisen. Es ist gewöhnlich nur kurze Abstände, wann immer diese Bewegung geschieht.

markiert männlicher und weiblicher Prinia normalerweise ähnlich. Wenn diese Vögel einen Gehilfen wählen, tun sie gewöhnlich so für das Leben. Eine Frau legt im Allgemeinen zwischen zwei und sechs Eier in ihrem Nest. Dieses Haus gebildet normalerweise direkt aus den Grund in einem Bereich der schweren Bürste. interessieren männliche und weibliche Vögel für die Junge von der Zeit, die sie ausgebrütet, bis sie erlernen, um ungefähr zwei Wochen des Alters zu fliegen.

Da diese Vögel betrachtet, ein Teil der Weltträllererfamilie zu sein, bekannt sie häufig für ihren angenehmen Gesang. Prinia kann Steuerinsekten in den Bereichen auch helfen, die sie bewohnen. Leute, die diese Zaunkönigträllerer zu ihren Hinterhöfen anziehen, sollten mach's gut, um, dass ihre Nester, sowie die Vogelvögel, vor Fleischfressern, geschützt wie Katzen zu sehen. Dieses ist, also können sie die schönen Töne genießen, die, sie beim Nutzen ihrer natürlichen Plage-steuernfähigkeiten bilden.