Was ist ein Rankenfußkrebs?

Der gemeine Rankenfußkrebs ist, das in der „oberen Zone“ lebt, ein Bereich des Strandes ein kleines Krebs, den das Wasser während der Flut erreicht. Sie sind Gliederfüßer und haben eine nahe Verwandtschaft zu den Krabben, zu den Garnelen und zu den Hummern und in einer allgemeineren Weise, in den Insekten und in den Spinnen.

Ein Rankenfußkrebs ist ein unglaublich interessantes Seegeschöpf. Auf den ersten Blick aussieht er trügerisch wie eine Molluske h, und wie Mollusken, anbringen sie zu den felsigen Oberflächen n. Ihnen können normalerweise gefunden werden hinzugefügt zu den Booten, zu den Piers und zu jeder anderen ungleichen Oberfläche, die in Verbindung mit seichtem Wasser in regelmäßigen Abständen sein kann. Ein anderes bemerkenswertes Merkmal des Rankenfußkrebses ist, dass es hermaphroditic ist und Mann und weibliche reproduktive Organe enthält.

Rankenfußkrebse reproduzieren, indem sie die Eier seiner Nachbarn befruchten. Die befruchteten Eier bleiben innerhalb des Oberteils seines Elternteils, bis sie zu den nauplius Larven entwickeln. Es kann über naupli 10.000 innerhalb eines Oberteils des Elternteils geben.

Wenn das naupli bereit sind, freigegeben sie in den Ozean als Plankton en. Das nauplius entwickelt dann durch verschiedene Moultstadien, bis es ein anderes larvales Stadium erreicht und ein cyprid wird, in dem es einen Carapace oder eine Art Oberteil entwickelt.

Als cyprid aufhört dieses komplizierte Marinetier e-, einzuziehen und anstatt beschließt, den richtigen Zeitpunkt einfach zu warten, zu einer annehmbaren Oberfläche anzubringen. Wenn dieses getan, moult der Rankenfußkrebs und dreht und sicherstellt, dass seine Anhänge vorwärts gegenüberstellen, die stufenweise in gefiederte cirripeds ändern. Diese langen Glieder auftreten als eine Art Plankton-Kehrmaschine n, die ist, wie sie seine Nahrung erfasst. Sobald der Rankenfußkrebs dieses Stadium in seiner Entwicklung erreicht, graduiert sie in Erwachsensein. Der Rankenfußkrebs lebt dann der Rest seines Lebens angebracht zu einem Punkt und in der Lage ist nicht, ungefähr zu bewegen oder zu schwimmen. Kurz gesagt ist er jetzt an der Gnade der Elemente.

Einige Arten Rankenfußkrebse sind der Felsenrankenfußkrebs, der Bienenwaberankenfußkrebs, sechs-überzogener Rankenfußkrebs und Rosetterankenfußkrebs.