Was ist ein Sebogen?

Ein Sebogen ist- ein natürlicher Bogen oder eine Brücke, die vom Stein hergestellt werden, der durch den Prozess des Landes, des Winds oder der Wasserabnutzung hergestellt worden ist. Selbstverständlich wird ein natürlicher Bogen häufig wegen einer Kombination der Arten der Abnutzung gebildet. Ein natürlicher Bogen oder eine natürliche Brücke ist eine Anordnung des Felsens, der eine Durchgangsweise in seiner unteren Hälfte einschließt.

Sehr häufig, werden Bögen durch die Sitzung von zwei Arten Felsen gebildet. Der Felsen an an der Oberseite des Bogens, der die Brücke bildet, wird von einer härteren Art Felsen als gebildet, was auf der Unterseite ist. Wenn der untere Felsen eine weichere Art Stein ist, frisst er weg schneller ab und so verlässt hinter einem Bogen.

Natürliche Brücken bilden allgemein, wo Klippen das Meer treffen. In diesem Fall werden die Anordnungen “sea arches.† A Sebogen wird verursacht genannt, wenn die natürlichen ätzenden Kräfte des Wassers durch eine Scheibe des Felsens brechen und hinter einem Bogen verlassen. Wässern ist schliesslich eine der leistungsfähigsten Kräfte auf unserem Planeten. Er hat die Energie, Städte zu zerstören, wie er tragisch mit Hurrikan Katrina tat. Er hat auch die Energie, erstaunliche Skulpturen in der Masse, wie dem Grand Canyon und einigen der majestätischeren Sebögen zu bilden.

Schöne Sebögen existieren ganz um die Welt. Es gab einen Sebogen, der als “London Bridge† in Victoria, Australien bekannt ist, das leider eingestürzt hat. Andere Sebögen sind- die Durdle Tür und das Treppen-Loch auf der Küste von Südengland. Wenn Sie ein Sebogen oder natürlicher ein Brückenenthusiast sind, sicher sein, sich auf einer Reise zum natürliche Brücken-nationalen Denkmal in Utah zu nehmen. Dieses nationale Denkmal kennzeichnet die zweiten und drittgrößten Landbrücken in der Welt.

Ein Sebogen ist- häufig eine ehemalige Höhle. In vielen Fällen fängt eine Kalksteinhöhle voll der Drecklöcher an einzustürzen und verlässt hinter, was einmal der Mund der Höhle war. Dieser ehemalige Eingang wird dann ein Sebogen. Weil jeder Sebogen das Resultat der Abnutzung ist-, stürzen viele von ihnen schließlich wie Australia’s London Brücke ein. Abhängig von dem Alter und der Struktur eines Sebogens, können sie stark und ewig oder schwach schauen, innen auf selbst ungefähr zu fallen. Jedoch da ein Sebogen zum Schutt am Rand des Ozeans fällt, finden andere wahrscheinlich sein statt, wenn eine Höhle innen auf sich einstürzt, oder ein Splitter oder ein schwacher Felsen schließlich nachgibt, um den Durchgang des Winds und des Wassers durch den stärkeren Bogen oben zu erlauben.