Was ist ein Skink?

Ein skink ist ein Mitglied einer großen Familie der Eidechsen mit einem eindeutigen zylinderförmigen Körper und einem Kurzschluss, stämmige Beine. Skinks kann gefunden werden weit weltweit verteilt worden in tropisches zu den mäßigen Zonen, und sie sind unglaublich verschieden. Ihre Familie, Scincidae, enthält über tausend Sorte, von der einige als selten gelten und gefährdet werden, während andere in den Regionen ziemlich reichlich vorhanden und weithin bekannt sind, die sie bewohnen. Die entschlossenen Geschöpfe passen bereitwillig an, sich um jede vorhandene ökologische Nische, einschließlich die Nischen zu füllen, die von den Menschen, wie Steinwänden und Gärten hergestellt werden.

Viele skinks bewegen sich eher wie Schlangen als die Eidechsen, wegen ihrer sinuous Körper und kurzen Beine. Sie werden auch von den Eidechsen durch ihre kurzen Ansätze unterschieden. Einige skink Sorten slither wirklich wie Schlangen, da sie die restlichen oder sogar nicht vorhandenen Beine haben. Die Geschöpfe sind zu mittelgrossem klein, und sie schwanken weit in Färbung. Etwas skinks werden verhältnismäßig staidly gefärbt und innen gut mischen mit ihrem Hintergrund, während andere helle Punkte oder Streifen haben. Einige Sorten ändern wirklich Farbe während ihrer züchtend Jahreszeit, um andere skinks zu ihrer Verwendbarkeit zu alarmieren.

Einige Sorten skink sind ziemlich unterscheidend, weil ihre Färbung das Farbenblau umfaßt. Fünf zeichneten skinks, z.B. helle blaue Endstücke haben, die mögliche Fleischfresser von ihren Körpern ablenken sollen, während das blaue aufgeleckte skink ein Blau zur purpurroten Zunge hat. Einige Leute benennen mündlich diese Sorte “blue skinks, † in einem Hinweis auf ihrer Färbung.

Skinks haben einige einzigartige Tricks herauf ihre Hülsen. Sie können ihre Endstücke fallenlassen, wenn sie später, Erneuernneue bedroht werden. Dieses ist vermutlich, warum etwas skinks hell Endstücke gefärbt haben, damit sie Fleischfresser in die Ergreifung des falschen Endes anlocken können. Einige skink Sorten tragen auch die Phasenjunge, ausgebrütet von den Eiern, die im Körper des Mutter behalten werden. Die Geschöpfe sind auch extrem anpassungsfähig und bilden sich bequem in einer Strecke der Umwelt von Wüsten zu Wälder.

Als allgemeine Regel sind skinks harmlos. Tatsächlich sind sie ziemlich nützlich, um den Garten zu haben, weil viele Sorten Fleisch fressend sind und sie Insekte, Metallklumpen und andere kleine Gartenplagen essen. Einige Leute halten auch skinks als Haustiere, und sie können ziemlich freundliche und liebevolle anscheinend bilden Tierbegleiter. Wie die meisten anderen Reptilien sind skinks wach und Active während des Tages, weil sie unten nachts abkühlen und sie, in den warmen Punkten sich zu sonnen genießen oder Felsen zu nutzen, die durch umgebende Temperaturen über dem Kurs des Tages erhitzt worden sind.