Was ist ein Sun-Bär?

Der Sonnebär ist der ganzer Sorte in der Bärenfamilie das kleinste. Die meisten diesen Bären übersteigen nicht 4.5 Fuß (ungefähr 1.4 m) in der Länge und gewöhnlich wiegen nicht mehr als 100 Pfund (ungefähr 45 Kilogramm). Sie erhalten ihren Namen vom orange Flecken des Pelzes auf ihren Kästen, der wie eine Sonne geformt ist. Der Rest des Körpers ist gewöhnlich schwarz, in der Farbe zu brünieren. Sun-Bären gekennzeichnet auch als malaysische Sonnebären und werden gewöhnlich in den Regenwäldern von Südostasien gefunden.

Im Regenwald trägt Sonne wie, Lose Zeit in den Treetops zu verbringen. Sie können gesehenes entweder Herumsuchen für Nahrung oder sogar Stillstehen im Waldhimmel auf Betten sein, die sie aus Blättern und Zweigen heraus herstellen. Ihre langen, gebogenen Greifer bilden es einfacher, damit sie Bäume klettern und schnell durch den Wald reisen. Sun-Bären sind alles fressend und werden viele verschiedenen Arten Anlagen und verschiedene kleine Tiere essen. Einige Leute beziehen sich auf diese Bären als Honigbären, weil sie neigen, solch eine Vorliebe für sie zu haben, und haben die außergewöhnlich langen Zungen, zum sie zu unterstützen, wenn sie sie von den Nestern extrahieren.

Anders als die Majorität anderer Bärensorte, halten Sonnebären nicht Winterschlaf. Das Klima des Regenwaldes ist genug warm, dass Winterschlaf nicht für ihr Überleben notwendig ist. Diese Bären sind auch hauptsächlich nächtlich und tun die meisten ihrer Jagd und anderer Tätigkeit nachts.

Wissenschaftler glauben dass die durchschnittlichen Sonnebärenleben monogamously und Unterhälte der gleiche Gehilfe für das Leben. Wenn Babysonnebären geboren sind, bleibt der Vater mit der gesamten Familie. Der Schwangerschaftzeitraum für den typischen Sonnebären ist ungefähr 96 Tage, und die Jungen bleiben normalerweise mit ihren Eltern für bis zwei Jahre. Die meisten Sonnebären erreichen sexuelle Reife durch das Alter von drei oder von vier. Wenn sie in der Gefangenschaft leben, werden die meisten diesen Bären erwartet, für bis 25 Jahre zu leben.

Es ist schwierig für Wissenschaftler gewesen, den Sonnebären wegen ihrer zurückgezogenen Natur und scarceness im wilden weitgehend zu studieren. Abholzung und die Jagd haben wahrscheinlich eine strenge Auswirkung auf ihre Zahlen gehabt. Einige Leute, die nahe Bereichen leben, bewohnten durch Sonnebären töten sie, um Geld für ihren Pelz zu erhalten oder die Junge als Haustiere zu verkaufen. Es gibt z.Z. die Gesetze, an der richtigen Stelle, zum des Sonnebären zu schützen, aber nicht jeder bleibt durch sie.