Was ist ein Tier-Schongebiet?

Ein Tierschongebiet ist ein Raum, der ausschließlich für den Gebrauch der wilden Tiere beiseite gesetzt, die geschützt, wenn sie in diesem Bereich durchstreifen oder leben. Tierschongebiete gekennzeichnet auch als Schutzgebiete in etwas Bereichen. Gewöhnlich hergestellt ein Tierschongebiet durch eine Regierungsvollmacht gs, die den Raum beiseite für den Gebrauch von Tierschutz einstellt, und Förster oder andere Beschäftigte im öffentlichen Dienst können den Bereich patrouillieren, um zu garantieren dass keine Jagden oder bedrängen anders die Tiere.

Es gibt einige Gründe, ein Tierschongebiet herzustellen. In vielen Fällen herstellt eine Regierung ein Schongebiet für schützendes bedrohte Art mit einer begrenzten territorialen Strecke en. Da es nicht immer möglich ist, Tiere zu verlagern oder sie in der Gefangenschaft zu züchten, ihren natürlichen Lebensraum kann zu schützen sehr wichtig sein. Bedrohte Art in den Tierschongebieten überwacht gewöhnlich nah und wenn ihre Bevölkerungen während unter Schutz, einige Exemplare können für das Züchten gefangen genommen werden wachsen, in den Erhaltungsparks, zum zu garantieren, dass die Sorte überlebt.

Ein Tierschongebiet kann mit dem Ziel beibehaltenvielfalt oder den Erhalt der einzigartigen natürlichen Umwelt einer Nation auch hergestellt werden. Z.B. haben einige Regenwaldländer Tierschongebiete, die den Regenwald sowie die Geschöpfe in ihm konservieren sollen; da diese Bedingungen nie irgendwo sonst wiederholt werden konnten, ist es notwendig, sie in situ zu konservieren. Viele Nationen erkennen auch den Wert ihrer natürlichen Umwelt und der lokalen wild lebenden Tiere, und infolgedessen gebildet sie die Einrichtung der Schongebiete eine Priorität.

Gewöhnlich ist menschlicher Zugang zu einem Tierschongebiet eingeschränkt. Wenn Leute auf dem Aufstellungsort erlaubt, müssen sie eskortiert werden, um zu garantieren dass sie nicht die Tiere stören oder die Umwelt schädigen. Biologen und andere Forscher können am Schongebiet arbeiten, um mehr über die Tiere zu erlernen, denen Phasen, aber sie auch neigen, ein minimales Störungsvorgehen anzunehmen, um die Tiere so wild zu halten, wie möglich.

Einige Tierschongebiete anbieten auch Tierrehabilitation n. In diesen Fällen damit einverstanden ist das Schongebiet, die verletzten und verlassenen wild lebenden Tiere einzulassen und es zurück zu Gesundheit zu pflegen, bevor es sie in das Schongebiet freigibt oder sie zu einer anderen Position schickt. Da das Ziel häufig, die Tiere so wild zu halten ist, wie möglich, verwendet einige Techniken, um zu verhindern, dass die Tiere mit Menschen, wie Anwendung der Marionetten für die Fütterung vertraut werden, damit die jungen Tiere nicht erlernen, Menschen mit Nahrung zu verbinden.