Was ist ein Tilapia?

Tilapia ist die Gattungsbezeichnung für eine Art tropischer stachelig-gerippter Fisch, der zu Afrika und zu einigen Ländern in The Middle East, wie Israel und Jordanien gebürtig ist. Es ist ein Frischwasserfisch, dessen natürlicher Lebensraum flache Seen, Flüsse, Ströme und Teiche mit.einschließt. Gehörend der Cichlidfamilie der Fische, hat es eine ovale Form, einen dünnen Körper und lange Rückenflossen. Dorne sind auf den analen und Becken- Flossen, und das Vorwärtsteil der Rückenflosse spined dicht. Viele Sorten haben senkrechte Striche der Farbe, hinunter ihre Seiten zu laufen.

Es gibt fast 100 Sorten Cichlidfamilie, die den allgemeinen Namen von Tilapia gegeben. Der Name ist wirklich die Latinized Version von thiape, ein Bantu Wort von der Afrikabedeutung “fish.† Legende gegeben ihm einen anderen Namen, Fisch Str.-Peter’s. Entsprechend Tradition ist es der Fisch, den Jesus zu den Mengen diente. Einige Tilapiasorten bewohnen noch das Meer von Galiläa.

Obgleich es viel Vielzahl gibt, teilen Tilapia einige allgemeine Eigenschaften. Alle Sorten sind zu den kühlen Wassertemperaturen intolerant. Zusätzlich sind alle Formpaare, alle Nesterbauer und normalerweise beide Eltern verteidigen die Eier und den Fischrogen. Einige der Sorte nisten nicht im unteren Boden oder in den Felsen aber sind mouthbrooders und anstatt tragen die Eier und den Fischrogen in ihren Mündern. Die Sorte isst eine Vielzahl der Nahrungsmittelorganismen, von der Zerlegung der organischen Angelegenheit durch larvale Fische und betrachtet als Filterzufuhr, weil sie Plankton vom Wasser ernten kann.

Für Tausenden Jahre, gewesen Tilapia von der grossen Bedeutung als Quelle der Nahrung. Die Kultur und die Landwirtschaft des Tilapia in den dekorativen Teichen gezeigt auf der Wand eines ägyptischen Grabs geglaubt, um alt zu sein mehr als 4.000 Jahre. Tilapia blieb ein Fisch, der zu Afrika und zu The Middle East bis die Vierzigerjahre und die Fünfzigerjahre beschränkt, als es anfing, als Quelle der Aquakultur in Asien, Südamerika und die Vereinigten Staaten weltweit eingeführt zu werden. Heute ist Tilapia eine weltweite Industrie und betrachtet als einer der wichtigsten Fische in der Aquakultur.

Verbraucher gekommen, die Fische für seinen milden Geschmack, festes Fleisch und Nährstoffe zu bewerten. Alle Sorten essen eine hauptsächlich vegetarische Diät, also haben sie natürlich sehr niedrige Niveaus des Quecksilbers. Forschung angezeigt e, dass die Sorte nicht als Reiche in den Fettsäuren omega-3 sein konnte, wie einige andere Fische, wie Lachse, sind. Es im Allgemeinen geraten, dass ein einzelner verbindener Tilapia in seine oder Diät auch fortfahren, andere Fischsorte außerdem zu essen.