Was ist ein Tokay Gecko?

Der tokay Gecko ist eine Sorte Eidechse, die ursprünglich von den Teilen von Asien hagelte. Sie wurden schließlich als Haustiere ein wenig populär, und einige entgingen und gingen wild. Passend zu diesem, können etwas wilde Bevölkerungen in den Plätzen wie dem US-Zustand von Florida gefunden werden. Der tokay Gecko ist ungefähr 7 bis 15 Zoll (20 bis 40 cm) lang, und ihre Farbe ändert abhängig von der Uhrzeit. Meistens sind sie ein graulicher Farbton, aber sie können dunkler oder heller sein, und sie gefärbt Punkte.

Diese Eidechse genießt, verschiedene Arten der Insekte zu essen. Der tokay Gecko isst gerade über jedes mögliches Insekt, das es verfangen kann, und es auch isst gelegentlich Würmer, wenn es eine Gelegenheit erhält. Diese Geckos bekannt, um einen recht schweren Appetit zu haben, und sie essen sehr häufig. Die Eidechsen neigen, nachts herauszukommen und unter Felsen oder anderem Rückstand zu verstecken, wenn die Sonne heraus ist. Dieses hilft Steuerung ihre Temperatur, und es bildet es einfacher, damit sie die Insekte überraschen, dass sie jagen.

Das Verhalten des tokay Gecko ist wegen der animal’s aggressiven Haltung berühmt. Sie angehoben häufig in Gefangenschaft n, aber Leute haben häufig Probleme, weil tokays so schnell sind zu beißen. Es kann sehr schwierig sein, sie total zu zähmen, und manchmal ist es unmöglich, sie auszubilden, um ihre Inhaber nicht zu beißen. Der Bissen selbst ist schlecht genug, leichte Verletzungen zu verursachen, und wenn die Eidechsen beißen, müssen die Inhaber normalerweise sie unter Wasser halten, um sie zu bilden lassen gehen. Die konkurrenzfähige Beschaffenheit des tokay Gecko bedeutet, dass sie isn’t notwendigerweise den einfachsten Gecko hielt, ein Haustier zu halten.

Frauen legen Eier ungefähr vier mal jedes Jahr, und die durchschnittliche Kupplung ist ungefähr drei Eier. Ihre Eier festhalten wirklich an Oberflächen ten, und die Frau anbringt sie normalerweise vorsätzlich zu zu einem ähnlichen Maschinenbordbuch oder etwas n. Wenn Leute den tokay Gecko in der Gefangenschaft halten, anbringen die Frauen manchmal die Eier zum Rahmen oder zum Aquarium r.

Wenn jemand geht, einen tokay Gecko zu kaufen, ist es möglich, ein zu erhalten, das im wilden gefangen genommen. Einige Züchter kaufen wilde gefangengenommene tokay Geckoexemplare und verkaufen sie für niedrigere Preise. Dieses ist häufig eine schlechte Sache, weil die Eidechsen häufig Gesundheitsprobleme haben und viele Leute die Praxis unmoralisch betrachten. Andere suchen wirklich nach diesen Arten von Abkommen, weil sie weniger Geld für ihr tokay ausgeben möchten, und sie können denken, mit dass die Gesundheitsprobleme durchgehende Veterinärsorgfalt beschäftigt werden können.