Was ist ein Vizsla?

Das vizsla ist eine Brut des Zeigerapportierhund Hundes, die aus Ungarn stammte. Alias ist der ungarische kurzhaarige Zeigehund und der ungarische Zeiger, das vizsla ein mittelgrosser Hund. Das kleinste des Zeigerapportierhunds züchtet, verwendet das vizsla, um Geflügel- und Hochlandspiel zu jagen.

Das vizsla geglaubt, um eine der ältesten Jagdbruten zu sein. Beschreibungen der Hunde gefunden worden in den Radierungen vom 10. Jahrhundert. Gezüchtet durch die Magyars, abstieg die Brut wahrscheinlich von einigen Arten Zeiger, Transylvanian Jagdhund und jetzt-ausgestorbene türkische gelbe Hund e. Während des Zeitraums zwischen dem Ersten Weltkrieg und dem Zweiten Weltkrieg, gespeichert die Brut von der Löschung, als fliehende Ungarn einige der Hunde aus dem Land mit ihnen heraus schmuggelten.

Vizslas tun, gut nicht in einer Hundehütteeinstellung aber verpfänden schnell zu den Leuten. Sie sind mit anderen Hunden und Kindern im Allgemeinen gutes. Da sie Jagdhunde sind, empfahlen sie aren’t für Häuser mit Katzen, es sei denn sie von den Welpen mit Katzen angehoben. Sie sollten nicht mit anderen kleinen Haustieren wie Nagetieren und Kaninchen vertraut werden.

Männer wiegen zwischen 55 und 65 Pfund (25 Kilogramm und 30 Kilogramm) und Frauen zwischen 45 und 55 Pfund (20 Kilogramm und 25 Kilogramm). Die Höhe des Mannes ist 22 bis 26 Zoll (56 bis 66 cm), und die Frau ist 20 bis 24 Zoll (51 bis 61 cm). Der Mantel ist weich und Rost-gefärbt, und die Nase und die Augen sind eine hellere Farbe des Brauns als der Mantel. Das vizsla hat lange Ohren, die unten hinter dem Gesicht hängen.

Das vizsla erfordert tägliche Übung, die Betrieb umfassen sollte. Die Hunde sind leicht ausgebildet und eifrig zu gefallen, aber können zerstörend werden, wenn sie nicht genügend Tätigkeit erhalten. Die Brut aussucht Wärme ht und aalt häufig in der Sonne. Sie sind auch starke Schwimmer.

Als Brut neigen vizslas, mit Lebensdauern von mehr als 14 Jahren gesund zu sein. Es gibt etwas zu enthäuten Prädisposition, und Nahrungsmittelallergien, und einige der Hunde sind für Anästhesie während der Chirurgie empfindlich. Die Brut ist auch für hip Dysplasia anfällig.

Die Brut erkannt von den Hundehüttevereinen um die Welt. Vereine, die das vizsla erkennen, mit.einschließen die amerikanische Hundehütte-Verein, die kontinentale Hundehütte-Verein und australische nationale Hundehütte-Verein ionale. Es gibt auch die vizsla Rettungsagenturen, die mit vielen Brutvereinen verbunden sind.