Was ist ein Warmblood Pferd?

Ein warmblood Pferd ist ein Pferd mit einem mittleren Bau, bestimmt für sporting. Zahlreiche Sportpferde um die Welt eingestuft als warmbloods ft, und diese Pferde können in Tätigkeit in einer großen Auswahl von Ereignissen, vom dreitägigen Eventing zum Dressage gesehen werden. Das Ausdruck “warmblood† bezieht nicht eine auf spezifische Brut des Pferds, aber eher zu einer großen und allgemeinen Gruppe Pferden, die einige Eigenschaften teilen. Einige typische warmblütige Bruten umfassen das Hanoverian, das Trakehner und das westfälische.

Diese Pferde geglaubt, aus kontinentalem Europa gestammt zu haben, und sie können von den früheren Waldpferden abgestiegen werden, die Europa durchstreiften und gezähmt von den menschlichen Siedleren. Einige warmblood Bruten sind und berechtigt berühmt für ihre vielen Talente ziemlich alt.

Viele Nationen, Deutschland und Holland am berühmtesten mit.einschließend, haben einzelne warmblood Register. Diese studbooks willkommenen Pferde von einer Strecke der Bruten, solange sie dem warmblood Standard entsprechen und tatsächlich die Anforderungen für diese studbooks sind häufig ziemlich zwingend. Als allgemeine Regel ein Pferd, das geregistriert, während ein warmblood sehr stichhaltig sein muss, mit ausgezeichneter Anpassung und im Allgemeinen guter Gesundheit. Pferde aller Farben angenommen in vielen studbooks n.

Der Bau des warmblood kombiniert Ausdauer, Stärke und unermessliche Muskelsteuerung. Viele warmbloods benutzt im Dressage und nutzen ihren eleganten Wagen und schöne Bewegungen im Dressage schellen, um schwierige Manöver durchzuführen. Andere verwendet als Überbrücker, Jäger und die eventers und konkurrieren in den Ereignissen wie Ausdauerfahrten, um ihren Eifer zu prüfen.

Viele warmblood Pferde sind ziemlich groß, aber sie haben eine weiter entwickelte Anpassung und ermangeln den schweren Bau der kaltblütigen Entwurfspferde wie Clydesdales und Percherons. Als allgemeine Regel umfaßt der warmblood Standard auch die sehr ruhigen, intelligenten Pferde, die für Sein, unter Druck und in einer großen Vielfalt von Situationen durchzuführen bekannt. Abhängig von dem Training, das ein Pferd empfängt, ihm Mai oder Mai für Anfangmitfahrer, mit etwas warmbloods fordernder unermesslicher Steuerung und Fähigkeit von ihren Mitfahrern verwendbar nicht sein.

Viele Brüter um die Weltangebot warmbloods für Verkauf und diese Pferde sind als allgemeine Regel sehr populär. Während geregistrierte warmbloods teuer manchmal sein können, aussuchen einige Mitfahrer Pferde er, die nicht durchaus dem züchtend Standard entsprachen, aber wer viele der wünschenswerten Merkmale des warmblood haben. Diese Pferde können im Ring häufig sehr gut durchführen, und sie bilden auch die guten Hinterpferde und besitzen die Ausdauer, die Intelligenz und die dynamische Tätigkeit, die das warmblood so populär mit Mitfahrern um die Welt bilden.