Was ist ein Wobbegong?

Der wobbegong, alias wobbie oder Teppichhaifisch, liegt im seichten Wasser der pazifischen und indischen Ozeane. Der erwachsene Haifisch kann in der Länge erstrecken bis 10.5 Fuß (ungefähr 3.2 Meter) und bekannt für sein flachgedrücktes Haupt- und gelbliches Braun oder graues fleckiges Aussehen, das es in das unentdeckte Wasser mischen lässt häufig. Wobbegongs besitzen auch eindeutige Bartanhänge, und sein Name geglaubt, um vom australischen eingeborenen Ausdruck für „shaggy Bart abzuleiten.“ Verhältnismäßig harmlos, besitzt der Haifisch scharfe Zähne des Rasiermessers, aber hält gewöhnlich zu sich und angreifen nicht Menschen h, es sei denn erregt.

Mehr als sechs Sorten von dieser Art des Haifischs existieren, einschließlich japanische wobbegongs, tasseled wobbegongs, Schuster wobbegongs, beschmutzte wobbegongs, aufwändige wobbegongs, Nordwobbegongs und westliche wobbegongs. Diese Haifische gefunden gewöhnlich im Wasser, das tief von 3 Fuß bis 360 unterscheidet Meter der Füße (ungefähr 1 bis 110). Der Haifisch lebt auf Leisten und in den korallenroten Gärten, sowie in Schiffswracks. Es ist nicht ungewöhnlich, damit das wobbegong in den Höhlen mit Panzerkrebsen lebt.

Nächtliche Geschöpfe, wobbegongs benutzen häufig ihre Bärte, um zu helfen, Fische zu erwischen. Auch der Haifisch kann zu seinen Umlagerungen wie Felsen und dem Meeresgrund innen mischen, der nach Fischen preying ist, die zu nah kommen. Normalerweise legt der Haifisch auf die Unterseite des Wassers stundenlang und seinen Mund, den dann anzuheben Meerespflanze ähnelt, wenn andere Geschöpfe nah an kommen, nachforschen. Ambush Fleischfresser, den Haifischgebrauch seine langen scharfen Zähne für die Ergreifung seines Opfers und halten häufig auf seine Opfer, bis sie geschlucktes vollständiges sein umkommen und können. Die Diät des wobbegong umfaßt kleinere Fische, Krabbe, Krake, Kalmar, Strahlen und sogar andere Haifische.

Wobbegongs Gehilfe während des Winters und sind ovoviviparous und bedeuten, dass sie zu den Phasenjungen ohne ein plazentares Zubehör entbinden. Ein female’s Schwangerschaftzeitraum ist gewöhnlich neun bis 11 Monate. Ein weiblicher Haifisch kann zu den Sänften entbinden, die bis zu so vielem wie 40 Welpen enthalten. Welpen auftauchen häufig zwei auf einmal über einer 24-stündigen Überspannung en. An der Geburt sind die Junge ungefähr 8 Zoll in der Länge (ungefähr 20 Zentimeter) und können für selbst abwehren.

Der Haifisch gefischt häufig, da die Geschöpfe Knochen ermangeln. Das wobbegong gedient häufig an den Gaststätten des Fisch und in Australien. Das wobbegong gefischt auch für seine Haut wegen seiner einzigartigen Farbe und Muster.