Was ist ein Zebrafish?

Zebrafish sind eine Art tropischer Fischeingeborener zu den Frischwasserströmen von Indien und Myanmar. Sie neigen, sehr kleine Fische zu sein, mit dem Entwickeln nicht sind länger als 1.5 Zoll lang (3.8 cm). Eine Arten haben Schwarzweiss zebra-wie die Streifen, die horizontal über ihre Körper laufen, während andere Sorte rosafarben oder Blau in der Farbe mit wahrnehmbaren Punkten sein kann. Es gibt auch Unterschiede bezüglich der Flossegröße zwischen verschiedener Sorte, aber die Art am allgemeinsten - gesehen in das wilde hat kurze Flossen. Viele Leute mögen diese Fische in ihren Hauptaquarien wegen ihres kleinen und hellen Aussehens benutzen.

Es ist normalerweise möglich, den Unterschied zwischen einem männlichen und weiblichen zebrafish zu erklären, indem man die Unterseite des Fisches betrachtet. Männer haben gewöhnlich Goldfarbton auf ihren Bäuchen, und Frauen tun normalerweise nicht. Der Mannesmann ist- auch länger und dünner. Weibliches zebrafish legen Eier auf eine tägliche Basis, also scheinen sie normalerweise, als die Männer runder zu sein. Eine andere Weise, den Unterschied zwischen den Geschlechtern von zebrafish zu erklären ist, die Männer aufzupassen, die Frauen zu züchtend Zeit zu jagen, die früh morgens fast täglich geschieht.

Zebrafish sind wegen der Entwicklung ihrer Embryos ein wenig einzigartig. Der Embryo entwickelt auf der Außenseite der Mutterfische, und sie ist- auch transparent. Dieses bildet das zebrafish sehr interessant zu den Wissenschaftlern, weil sie die Junge wirklich studieren können, während es in der Realzeit entwickelt. Wissenschaftler versuchen, dieses zu ihrem Vorteil zu verwenden, weil Baby zebrafish auf beinahe gleiche Art und Weise als Babymenschen entwickeln. Dies heißt, dass ein Wissenschaftler die Zellen manipulieren kann, während der Fisch entwickelt, um zu sehen, welchen Effekt diese Handhabung auf Entwicklung hat, die Wissenschaftlern schließlich helfen kann, festzustellen, was bestimmte Geburtsschäden in den Menschen verursacht.

In den meisten Fällen sind zebrafish eine gute Wahl für jemand, das gerade mit dem Halten der Aquariumfische begonnen erhält. Sie neigen, sehr einfach zu sein, um zu kümmern und sind verhältnismäßig billig. Diese Fische können aufzupassen der Spaß auch sein, weil sie eine spielerische Natur haben. Trinkwasser im Fischbehälter zu halten ist ständig zu ihrem Überleben wichtig, aber das Wasser muss nicht frisch sein. Sie tun gut im älteren Wasser, solange es sauber vom alten Nahrungsmittelrückstand und von den toten Eiern gehalten, aber es kann geändert werden müssen, wenn es beginnt, dunstig zu schauen.