Was ist ein eisenhaltiger Falke?

Der eisenhaltige Falke oder die Buteo regalis, ist ein Raubvogel. Es ist der größte Falke in Nordamerika mit einer Spannweite von 48-60 Zoll (120-150 cm), von Länge von 20-26 Zoll (51-66 cm) und von Gewicht von ungefähr 2.2-4.5 Pfund (1.000-2.000 g). Im Aussehen Rost-gefärbt der eisenhaltige Falke auf seiner Rückseite und schultert, im Gegensatz zu Sein fast alles Weiß auf seinem Bauch, Brust und Endstück und unter seinen Flügeln. Unterscheidend ist der eisenhaltige Falke einer von nur zwei Falken mit den Federn, die vollständig seine Beine zu seinen Talons umfassen. Die Geschlechter haben, identische Markierungen aber unterscheiden merklich an Größe, wenn die Frau der grössere Vogel ist.

Als Lebensraum bevorzugt dieser Falke die Wüsten, die Wiesen und die geöffneten Ebenen von Nordamerika. Er frequentiert Regionen, die trocken und im Klima semiarid sind. Der eisenhaltige Falke vermeidet Klippenbereiche, hohe Aufzüge, schmale Schluchten und Waldinnenraum. Es häufig gefunden auf Grasland, in den Vorbergen mit wenigen Bäumen oder auf felsigem Zutageliegen in den flachen Schluchten.

Geographisch verteilt diese Falken in Westnordamerika. Da sie nur über kurze Abstände abwandern, sind ihre Winter- und Sommerlebensräume ähnlich. Die westernmost Strecke ihrer Gegend ist von Ostwashington nach Südarizona in den Vereinigten Staaten. Seine easternmost Strecke folgt dem Grasland der südlichen kanadischen Provinzen des Alberta-und Saskatchewan-Südens nach Texas und Nordmexiko.

Während der züchtend Jahreszeit bevorzugt sie Salbei, Wiesen oder eine trockene Landschaft der Sträuche, weil sie in den offenen Gebieten nisten mag. Unter Raubvögeln, ist der eisenhaltige Falke einer von den anpassungsfähigsten bis zu, wo es nistet. Er benutzt Leisten, Bäume, den Boden oder sogar die Energienpfosten. Nester gebildet meistens vom Grundrückstand wie Stöcken oder Baumbarke, aber synthetische Einzelteile wie Papier oder Stacheldraht auch benutzt. Beide Geschlechter errichten das Nest, und sie teilen Ausbrütungaufgaben.

In Durchschnitt gelegt drei bis vier Eier. Der weibliche eisenhaltige Falke interessiert für die Nestlings. Männer nehmen normalerweise Flug bei 38 bis 40 Tagen, und der Anfangsflug der Frauen kommt ungefähr 10 Tage später. Junge Falken anfangen e zu erlernen, sofort zu jagen, aber bleiben sie Abhängiger nach ihren Eltern für einige Wochen.

Eisenhaltige Falken sind Fleisch fressend und Opfer hauptsächlich nach kleinen Säugetieren, aber sie auch essen einige Reptilien und Vögel. Diese Falken jagen normalerweise, indem sie beobachten von einer Stange oder beim Ansteigen. Sie auch bekannt, um aus den Grund auf einen Graslandhund oder -gopher zu warten, zum von seinem Loch aufzutauchen.