Was ist ein Okapi?

Der Okapi oder die Waldgiraffe, ist- ein großes mammal Eingeborenes zu den tiefen Wäldern Demokratische Republik Kongos. Schüchternes und langes geheimnisvolles, der Okapi erbte nur die Öffentlichkeit im frühen - das Jahrhundert des Th 20 und existierte in der ruhigen Unbekanntheit für Tausenden Jahre, bevor es zu die meisten der Welt bekannt wurde. Obwohl Bevölkerungszahlen des wilden Okapi als ziemlich beständig von einigen Experten, wie dem internationalen Anschluss für die Erhaltung der Natur und der Naturresourcen (IUCN) gelten, abhängt der anhaltende Erfolg dieses seltenen Tieres groß von anhaltenden Bemühungen, die Waldlebensräume nach Hause zu schützen die Okapianrufe e.

Ein Okapi kann auf den ersten Blick scheinen, wie ein Zebra, eher als eine Giraffe auszusehen. Die langen Beine, der Bauch und die Hinterteile des Tieres sind mit schwarzes oder dunkles Braun Striping weiß, der stark dem Mantel eines Zebras ähnelt. Diese Streifen liefern ausgezeichnete Tarnung in den schwachen und dappled Lichtungen der afrikanischen Wälder. Der Rest des Mantels ist gewöhnlich ein dunkles, samtartiges Braun, das bessere, mit schattenhaften Bereichen innen zu mischen.

Der Kopf und der Ansatz eines Okapi ähnelt groß dem einer Giraffe, obwohl kürzer. Das Waldtier hat einen langen Ansatz und einen sich verjüngenden Kopf, plus eine extrem lange, flexible Zunge. Erwachsene Tiere neigen, auf den Früchten und den Blättern der Bäume zu speisen und grasen durchweg während des Tages und häufig umfassen einige Meilen der Gegend im Prozess. Männliche Erwachsene haben kurze Horne, obwohl Frauen ein wenig größer und schwerer sind. Diese Anpassung kann sein, weil Frauen als alleinige Wärter der Junge dienen.

Kälber sind im Allgemeinen kleiner als einmal pro Jahr, dank einen langen Schwangerschaftzeitraum von 15 Monaten geboren. An der Geburt sind Kälber ungefähr 3 Fuß (.91 Meter) in der Höhe. Bis sie Erwachsensein erreichen, werden sie im Allgemeinen mehr als Doppeltes an Größe. Okapikälber sind im wilden sehr verletzbar und haben wenig natürliche Verteidigung. Muttertiere verstecken gewöhnlich ihre Babys, während sie für Nahrung herumsuchen, und Kälber ausgerüstet mit einer großen Vielfalt von Vocalizations sz, mit denen ihre Mütter anrufen, wenn Sie gebraucht. Als Erwachsene neigen die Tiere, sehr ruhig zu sein, eine andere Eigenschaft, die mit der Giraffe geteilt.

Nach ihrer Entdeckung durch die westliche Welt im frühen - Jahrhundert des Th 20, Okapi wurde ein populärer Tierimport für Zoos und Menagerien. Leider führten frühe Transportmethoden sowie begrenztes Wissen über dieses schüchterne Geschöpf zu eine extrem hohe Sterbeziffer. Im 21. Jahrhundert, in den dank verbesserte Ausbildung und in den schnelleren Transportmethoden viel sichernder Okapi Phasen in den Zoos um die Welt. Um Sortebewahrung sicherzustellen, vorgestellt viele Zoos auch züchtend Programme pz um die Zahl des sichernden Okapi zu erhöhen und die Notwendigkeit an den wilden Sicherungen zu verhindern.