Was ist ein OzeanSunfish?

Der Ozean Sunfish ist ein großer Fisch der Molidaefamilie, die im mäßigen und tropischen Wasser um die Welt gefunden. Andere häufig verwendete Namen für die Fische sind der gemeine Mola und Mola Mola. Er ist aller knöchernen Fische das schwerste. Das Exemplar der Fische verfangen worden fast 5.000 Pfund (2.267 Kilogramm) wiegend und 14 Fuß (4 Meter) und 10 Fuß (3 Meter) vertikal gemessen herüber. Der Molaname ist für Mühlstein lateinisch, der ist, was die Fische ähneln können, wenn sie von der Oberfläche gesehen.

Zusätzlich zu seiner unglaublichen Größe ist der Ozean Sunfish auch angesehene Person für seine sehr ungewöhnliche Körperform. Der Körper der Fische ist wie eine riesige Gewehrkugel geformt und beschränkt nie in zurück zu Form eine korrekte hintere Flosse. Tatsächlich wächst seine rückseitige Flosse nie von der Geburt an und faltet wirklich zurück in sich als das Fischalter. Die ungerade Form der Fische betonend, zwei große Brustflossen, eine an der Rückseite und eine sein auf der Unterseite. Seine Färbung ist normalerweise mild, häufig ist dieser Fisch grau und Weiß mit Mustern der hellen Farbe.

Die große Flosse erhält manchmal den Ozean Sunfish verwechselt für einen Haifisch, aber anders als irgendeine Sorte Haifisch, ist der Mola normalerweise zu den Menschen harmlos. Er kann einen massiven Körper haben, aber der Mund des Ozean Sunfish ist durch Vergleich klein. Seine Diät umfaßt normalerweise kleine Quallen, Kalmar, Schwämme und Krebstiere. Kleine Fisch- und Aallarven auch gefunden worden in überprüften Exemplaren. Wegen seiner massiven Größe hat der Mola nicht viele Fleischfresser. Thunfisch und andere Fische können auf Molalarven einziehen, aber die einzigen Fleischfresser der Fische, die einer es eine bemerkenswerte Größe erreicht, sind Seelöwen und -Schwertwale.

Anstelle von den Fleischfressern ist ein allgemeiner Grund zur Besorgnis mit dem Mola Parasiten. Mehr als 40 verschiedene Parasiten bekannt, um ein Haus dem Körper des Ozean Sunfish innerlich und auf zu bilden. Diese Parasiten graben in das raue Äußere der Fische und verursachen Unannehmlichkeit und Entzündung. Der Sunfish wird mit so vielen Parasiten durch sein Leben angesteckt, dass es selbst häufig nahe der Ozeanoberfläche aalt und kleine Fische lässt und sogar Vögel weg von den Parasiten einziehen, die seinen Körper umfassen.

Der Mola Mola ist nicht ein konkurrenzfähiger Fisch, und menschliche Taucher können neben ihm mit weniger Sorge der Verletzung normalerweise schwimmen. Jedoch kann die massive Größe der Fische zu versehentliche Verletzung manchmal führen, gelegentlich gibt es Reports der springenden Sunfishlandung, und verletzend, Leute. Die massive Größe des Sunfishs kann Boote auch beschädigen, die versehentlich in das Geschöpf rammen, während es aalt, um Parasiten zu entfernen.

.php'; ?>