Was ist ein rotbrüstiger Merganser?

Der rotbrüstige Merganser ist eine mittelgrosse Ente, die während der Nordhalbkugel gefunden werden kann. Sie können durch ihr Rot, gezackten Rechnungen, die stacheligen Kämme auf ihren Köpfen und die Rost-farbigen Brüste gekennzeichnet werden. Eng verwandt zur anderen Mergansersorte, gehört der rotbrüstige Merganser dem Subfamily von Merginae oder den seaducks. Wie viele seiner Merganserverwandten, -er Sommer in den hohen, Nordbreiten wie Alaska, in Nordkanada, in Europa und in Asien. Während der Wintermonate abwandert es Süden t und neigt, Küstenlinien und Salzwassermündungen zu bewohnen. Der Rote-Breaster Merganser ist eine Taucherente, die seine lange, gezackte Rechnung benutzen kann, zum hauptsächlich auf Fische einzuziehen.

Wie die anderen Mergansers ist der rotbrüstige Merganser eine wandernde Ente, die neigt, in den hohen, Nordbreiten zu züchten. Anders als die anderen Mergansers neigt er, Marineumwelt beim Summering zu bevorzugen in den niedrigeren Breiten. Er kann Sommer in der Uferumwelt außerdem, wie Seen, Flüssen und Strömen, obwohl dieser weniger allgemein ist. Eine andere Sache, die neigt, den rotbrüstigen Merganser abgesehen von anderen Enten einzustellen, ist, dass sie in der Jahreszeit verhältnismässig spät verbinden können. Ihre Junge neigen, nicht sogar flügge zu werden, bis früh, fallen und entwickelt Schutze gegen das kalte, Nordwasser.

Erwachsene rotbrüstige Mergansers sind sexuell dichromatisch und bedeuten, dass Männer und Frauen unterschiedlichen Farbton haben. Frauen Rost-gefärbt Köpfe und Brüste, graue Körper und weiße Unterseiten. Männer können ähnlich gefärbt werden Frauen, obwohl ihr Gefieder drastisch während der Anschlussjahreszeit ändern kann. Das fügende Gefieder eines erwachsenen Mannes kann einen schillernden grünen Kopf, einen weißen Ansatz und einen Kasten mit.einschließen, der mit Schwarzem dunkleres Rotes und gesprenkelt ist. Beide Geschlechter haben ähnliche stachelige Kämme und weiße Punkte unter ihren Flügeln, die nur während des Fluges sichtbar sind. Jugendliche neigen, bei der Färbung Frauen ähnlich zu sein.

Den rotbrüstigen Merganser gilt als eine Taucherente und hat einen langen, dünnen Körper und eine gezackte Rechnung. Seine Körperform kann helfen zu tauchen zu erleichtern, während die gezackte Rechnung benutzt werden kann, um Fische zu greifen. Diese gezackte Rechnung geführt zu sie bekannt wie eine „Sehenrechnung“ Ente. Dieser Spitzname geteilt auch mit Enten wie den anderen Mergansers und dem Smew. Bill-Auszackung beobachtet gewöhnlich in den Entesorten, die hauptsächlich auf Fische einziehen. Enten, die auf Mollusken und andere Nahrungsmittelquellen einziehen, neigen mehr in Richtung zur stereotypischen glatten Rechnung. Rotbrüstige Mergansers können Opfer wie Insekte, Frösche und Mollusken jedoch auch nehmen, um ihre Diät zu ergänzen.