Was ist ein silberner Karpfen?

Silberner Karpfen ist eine Sorte Fischeingeborener zu den nördlichen Regionen von Asien. Der Fisch ist ein Teil einer Gruppe, die als Filterzufuhren bekannt ist, also bedeutet es, dass es Nahrung erhält, indem es Nahrung von den Schwebeteilchen oder von Gegenständen im Wasser herausfiltert. Obgleich der Fisch ursprünglich aus Asien kam, ist es in einige Länder, für eine Vielzahl der verschiedenen Gründe eingeführt worden. Es wird gedacht, dass mehr silberne Karpfenfische für Nahrung als irgendeine andere Sorte in der Welt gewachsen werden.

Während der Name vorschlägt, haben silberner Karpfen einen silbernen Körper. Dieses ist besonders ausgeprägt, wenn der Fisch jung ist, aber mit Alter fangen die Skalen an, einen grüneren Farbton zu drehen. Das fish’s Kiefer doesn’t enthalten alle mögliche Zähne. Silberner Karpfen kann zu eine Größe von herum 3 Fuß (ungefähr 1 Meter) sich entwickeln und kann mehr als 100 Pfund (ungefähr 45 Kilogramm) wiegen.

Gebürtig wird der Fisch in den meisten Hauptwassern-strasse von Nord- und Nordostasien gefunden. Er ist in die US eingeführt worden, aber er verursacht manchmal Probleme mit anderen Sorten. Wenn die Bevölkerung des silbernen Karpfens z.B. zu groß wird konkurriert sie mit und beschädigt die vorhandenen gebürtigen Fischbestand.

Silberner Karpfen sind Frischwasserfisch. Gewöhnlich fangen sie don’t an, bis sie Reife erreichen, ungefähr drei Jahre nach Geburt zu züchten. Sie können während die meisten des Sommers laichen, aber erfordern eine Temperatur von mindestens 64 Graden Fahrenheit (ungefähr 18 Grad Celsius-). Um zu züchten, wandern die Fische gegen den Strom in eine kleine Schule von bis 20 ab.

Die Fische bekannt, damit ihre Fähigkeit sehr Teilchen vom Wasser filtert. Normalerweise leben die Fische weg vom Plankton, obgleich sie auch bekannt, um Vegetation zu essen. Da der Fisch Plankton isst, sind die Sorten manchmal zweckmäßig in den speziellen Bereichen eingeführt worden, um die Qualität des Wassers zu steuern.

Eine Konsequenz des silbernen Karpfens, der eine Filterzufuhr ist, ist dass es das isn’t, das normalerweise möglich ist, sich es using regelmäßige Fischfangmethoden zu verfangen. Es gibt Techniken jedoch die erlauben, dass die Fische verfangen werden. Ein Beispiel benutzt eine Kugel der Nahrung, die einige Haken enthält. Diese Haken zerstreuen stufenweise und stellen eine grössere Wahrscheinlichkeit des Verfangens der Fische zur Verfügung.

Der silberne Karpfen ist alias der springende Karpfen. Dieses ist im Hinweis auf der fish’s Tendenz, vom Wasser herauszuspringen, wenn es erschrocken wird oder gestört wird, das eine Gefahr zu den Fischern sein kann. Der Fisch gehört der Cyprinidafamilie und der Hypophthalmic Klasse.