Was ist eine Bananen-Spinne?

Die Bananenspinne ist ein allgemeiner Name, der für zwei völlig verschiedene Sorten Spinnen, die nephila clavipes von Nordamerika und das phoneutria von zentralem und von Südamerika verwendet, dessen letzteren tödlich sein können.

Das phoneutria oder südamerikanische die Bananenspinne ist eine große, konkurrenzfähige Spinne mit einer Körperlänge von ungefähr 1.3 Zoll (3 cm). Diese Bananenspinne bildet hauptsächlich, sein Haus in den Regenwäldern aber kann in den Städte auch gefunden werden, in denen, zwischen 1970 und 1980 es für die Hospitalisierung einiger 7.000 Leute in südöstlichem Brasilien angeblich verantwortlich war.

Das südamerikanischen Gift der Bananenspinne ist neurotoxic oder handelt nach dem Nervensystem, und ist dem Gift ähnlich, das von den redback Spinnen, alias von den schwarzen Witwen produziert. Der Bissen einer phoneutria Bananen-Spinne verursacht die sofortigen Schmerz, einen Angstschweiß und unregelmäßigen Herzschlag. Antivenin existiert und der Bissen kann tödlich sein, also ist sofortig ärztliche Behandlung notwendig.

Andere Namen für die gefährliche phoneutria Bananenspinne umfassen: bananenspinne, kammspinne und wandernde Spinne.

Die nephila clavipes Bananenspinne von Nordamerika besitzt das Gift, das in der Natur dem Gift der schwarzen Witwe ähnlich, aber weit weniger stark ist und bildet es ziemlich harmlos zu den Menschen. Ein Bissen von einer nordamerikanischen Bananenspinne resultiert nicht in viel mehr als eine Borte, die innerhalb 24 Stunden überschreitet.

N. clavipes Bananenspinnen verlängert Körper, die einer Banane in der Form und im Farbton ähneln, schön helles Gelbes und schwarz. Die Männer sind über Hälfte Größe der Frauen, und die gefärbte Dunkelheit. Frauen wachsen mit einer Körperlänge von ungefähr 1.1 Zoll (33 cm) ziemlich groß. Nordamerikanische Bananenspinnen bevorzugen sonnige Bereiche und neigen, hohe Anlagen oder Bäume zu mögen. Sie spinnen häufig ein Netz über einem Gehweg oder einer Spur und überspannen einige Füße. Das Netz der nordamerikanischen Bananenspinne ist Kugel-geformt golden, und ist stärker als die meisten Netze der Spinnen. Tatsächlich ist seine Seide stärker als vergleichbare Gewinde von Kevlar® oder von Stahl.

Die nordamerikanische Bananenspinne ist nicht, aber konkurrenzfähig, wenn Sie Bananenspinnen beachten, Netze nah an Ihrem Haus aufzubauen und möchten, dass sie bewegen, herunterreißt einfach die Netze reißt. Die Spinnen verlagern weiter weg, wo sie fortfahren können, ihr Teil beim Halten hinunter den Insektbestand zu tun.

Andere Namen für die N. clavipes oder nordamerikanische Bananenspinne umfassen die Schreibensspinne und goldenen den Kugelweber. Der Argiope oder gelbe und schwarze die Gartenspinne ähnlich an Größe und verwechselt manchmal mit der Bananenspinne. Es auch bekannt als „die Schreibensspinne“ wegen der Zickzackmuster in seinem Netz.

Obgleich der Bissen von einer N. clavipes Bananenspinne harmlos ist, könnte eine allergische Reaktion streng sein. Wenn Sie durch eine Spinne irgendeiner Art gebissen worden und beteiligt fühlen, die Spinne sammeln, wenn möglich, und Ihren Doktor sehen oder mit Ihrer lokalen Giftmitte in Verbindung treten.