Was ist eine Fahneen-Warnung?

Eine Fahneen-Warnung ist eine Warnung, die vom Nationalen Wetterdienst (NWS) in den Vereinigten Staaten herausgegeben, um Gemeinschaftsorganisationen, -feuerwehrmänner und -bürger zur Tatsache zu alarmieren, dass Bedingungen für das Hervortreten der strengen verheerender Feuer in den folgenden 24 Stunden reif sind-. Damit Bedingungen für eine Fahneen-Warnung, müssen Beweis dort sein qualifizieren, dass ein kritischer Zustand innerhalb am nächsten Tag erreicht, und Indizes wie Feuchtigkeit und vorausgesagte durchschnittliche Winde können verwendet werden, um festzustellen, ob eine Fahneen-Warnung herausgegeben werden sollte.

In einem Abwärts von einer Fahneen-Warnung, kann das NWS eine Feuerwetteruhr fordern, also bedeutet es, dass das Wetter das Hervortreten und die Verbreitung der Feuer möglicherweise fördern könnte, aber die Situation ist nicht kritisch. Jedoch kann eine Feuerwetteruhr zu einer Fahneen-Warnung aufgrund von neuen Informationen und auftauchenden Ereignissen verbessert werden, also angeregt Leute häufig g, Alarm zu bleiben, wenn solch eine Wetteruhr herausgegeben.

Ein klassischer Satz Umstände, die geführt zu eine Fahneen-Warnung wurden, sein ein Zeitraum der Dürre in einer Region mit dem reichlich vorhandenen Kraftstoff für Feuer, begleitet von den Vorhersagen des trockenen Blitzes und der starken Winde. Diese Bedingungen konnten verhängnisvolle Feuer ergeben, da die Beleuchtung kleine Feuer beginnen könnte, die schnell wegen der trockenen Bedingungen und der starken Winde verbreiten. Indem sie auf Gefahr, die Hoffnung ist aufmerksam ist, dass solche verheerenden Feuer weg vorangegangen werden konnten, bevor die Situation kritisch wurde.

Eine Fahneen-Warnung könnte überall benannt werden, und es ist normalerweise ein Signal zu den Feuerwehren und zu den feuerbekämpfenden Organisationen, auf vollen Alarm zu gehen. Zusätzlicher Personal kann hinzugezogen werden, um zu garantieren, dass der Bereich abgedeckt, und Feuer-Beobachter können erinnert werden, besonders bewusst zu bleiben. Gemeinschaftsbeamte können auf dem Alarm auch sein, vorbereitet, um Evakuierungbeschlüsse zu erlassen und die Bemühungen ihrer Feuerwehren zu stützen.

In den Bereichen, in denen Fahneen-Warnungen allgemein sind, angeregt Eigenheimbesitzer häufig g, vernünftige Masse zu verwenden, vor Feuern zu schützen. Z.B. ist es eine gute Idee, Rasen zu halten gemäht um Strukturen, um die starke Verbreitung des Kraftstoffs für Feuer zu verringern, und Bäume und Sträuche sollten von den Strukturen gut zurück getrimmt werden. Lokale Baubestimmungen können Masse auch umfassen, Strukturen feuerbeständiger zu bilden, wie Dachbodenentlüftungsöffnungen, die Funken und Rückstand wegtreiben.