Was ist eine Feuerpause?

Das Ausdruck “firebreak† wird benutzt, um sich auf eine Unterbrechung im brennbaren Material zu beziehen, das hilft, ein Feuer in seinen Schienen zu stoppen. Es kann verwendet werden, um sich auf natürliche Eigenschaften wie Flüsse und tiefe Schluchten sowie die synthetischen Feuerpausen zu beziehen, hergestellt, indem man Vegetation löscht, um einen Abstand zu bilden, dem ein Feuer theoretisch nicht ist zu springen über. Feuerpausen werden auch in viele Handelsstrukturen wie Wolkenkratzer errichtet, und sie sollen den Fortschritt eines Feuers im Gebäude verlangsamen, erlauben Leuten, zur Sicherheit zu entgehen und möglicherweise setzen Eigentumsbeschädigung herab.

Das Konzept der Herstellung der Feuerpausen ist alt. Frühe Menschen z.B. löschten das Land um ihre Regelungen, damit ihre Häuser und Viehbestandyards Feuer nicht sich verfangen konnten. Gewöhnlich wurden solche Feuerpausen gebildet, indem man Bäume und Sträuche löschte und herauf das Land pflog, um das Gras und andere Materialien zu beseitigen und einen Abschnitt des rohen Bodens mit nichts, Flammen einzuziehen verursachte. Feuerpausen wurden auch in feuerbekämpfende Techniken an einem sehr Anfangsstadium integriert.

Natürliche Feuerpausen haben historisch geholfen, Waldbrände zu steuern, die natürliche Vorkommen sind. Waldbrände können für die Umwelt ziemlich gut wirklich sein und dichten Underbrush, anregende Samenkeimung, und das Loswerden heraus löschen tote Bäume und Ähnliches organisches Material. Historische Waldbrände erreichten selten aus Steuerzustand der modernen Feuer heraus teilweise wegen der natürlichen Feuerpausen und auch, weil sie häufig geschahen, also hatten sie das minimale Material, zum an einzuziehen.

Kreation der Feuerpausen ist häufig im Arsenal von Techniken eingeschlossen, das entworfen ist, um moderne Waldbrände zu kämpfen. In einigen Fällen nutzen erweitern Feuerwehrmänner natürliche Feuerpausen und manchmal sie, um, dass sie wirkungsvoll sind, und in anderen Fällen zu garantieren sie schnell freies Wachstum und herauf das Land zu pflügen, um eine völlig neue Feuerpause herzustellen. Unter einigen Umständen legen sie auch ein Feuer, das entworfen ist, um Kraftstoff zu verbrauchen und eine Feuerpause im Vorsprung vor einem Feuer herzustellen.

Wenn Sie in einem ländlichen Gebiet leben, kann Ihre Feuerwehr Sie zum freien Gras, zu den Sträuchen und zu anderem organischem Material weg von Ihrem Haus erinnert haben, eine Feuerpause herzustellen. Zusätzlich zum Schützen Ihres Hauses vor Feuern, hilft dieses auch, Fäule zu verhindern, wie Betriebsmaterial, das in Verbindung mit der Seite eines Hauses gelassen wird, ideale Bedingungen für Form, Mehltau und Fäule im Winter verursachen kann.

In einer Feuerpause ausgedrückt, die in eine Struktur errichtet wird, werden Feuerpausen gewöhnlich vom Beton und von anderen Materialien gebildet, die feuerbeständig sind. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Feuerpausen nicht feuerfest sind; in der extremen Hitze können diese Sicherheitsmaßnahmen manchmal verhängnisvoll ausfallen, also ist es eine gute Idee, jede mögliche Art der brennenden Struktur so sofort zu evakuieren, wie möglich.