Was ist eine Geld-Baum-Anlage?

Eine Geldbaumanlage ist eine spezielle Art Bonsaisbaum. Der Entwurf, der aus Taiwan in den achtziger Jahren gestammt wurde, und wurde schnell durch viele anderen asiatischen Nationen aufgehoben. Bereiche mit großen asiatischen Bevölkerungen haben häufig Geldbaumanlagen für Verkauf, weil sie gutes Glück und Vermögen holen sollen. Die Geldbaumanlage ist besonders mit China verbunden und wird häufig heraus am chinesischen neuen Jahr gegeben, das mit roten Fahnen und anderen glücklichen Dekorationen komplett ist.

Die Sorte, die für eine Geldbaumanlage verwendet wird, bekannt formal als Pachira aquatica. Sie ist zu den Sumpfländern in Südamerika gebürtig. Die Anlage selbst wird bereits betrachtet, von den Nachfolgern von feng shui, wegen seiner fünf lappigen palmate Blätter glücklich zu sein. Eine Geldbaumanlage mit Blättern in den Blöcken von sieben, eine andere leistungsfähige Zahl, wird betrachtet, besonders glücklich zu sein. Die Blätter der Geldbaumanlage sind, zusammen mit den Blumen und den Nüssen essbar, die sie bildet. Die glücklichen Bäume können in den leistungsfähigen Plätzen im Haus häufig gefunden werden, weil Anlagen und lebende Sachen für feng shui gut sein sollen.

Die Geschichte geht das in den achtziger Jahren, ein taiwanesischer LKW-Fahrer, der Bonsais mit mehrfachen Bäumen bildend versucht wird, und die Stämme zusammen flechtend. Das Resultat, die Geldbaumanlage, kann für Verkauf in fast jedem asiatischen Markt wert sein Salz gefunden werden. Die Bäume werden schwer behandelt, während sie, damit die Stämme in einen zentralen Stamm von drei, fünf umsponnen sein können, oder mehr Stämme wachsen. Die Oberseite der Geldbaumanlage wird außerhalb normalerweise wachsen lassen, damit die glücklichen Blätter blühen können.

Wenn wohl interessiert für, kann eine Geldbaumanlage über sechs Fuß (zwei Meter) in der Höhe gut sich entwickeln. Selbst wenn gleichgültig interessiert für, kommt eine Geldbaumanlage normalerweise vorwärts. Niedriges Licht ist bevorzugt und die Anlage sollte zwischen waterings austrocknen lassen werden. Wenn die Blätter beginnen sich zu krümmen oder sich zu kräuseln, ist die Anlage übermäßig oder underwatered. Die Geldbaumanlage kann, in den USDA-Zonen auch draußen gewachsen werden 9-11.

Das saftige Crassula ovata oder die Jade-Anlage, wird auch manchmal die Geldbaumanlage angerufen. Sie ist auch Eingeborenes nach Südamerika und zur minimalen Sorgfalt extrem tolerantes. Jade-Anlage kann bei den viel niedrigeren Temperaturen auch draußen vorwärtskommen, obgleich die fleischigen Blätter gegen Frostbeule empfindlilch sind, wenn die Anlage nicht auf extrem kalten Nächte bedeckt wird.