Was ist eine Hauch-Hülse?

Die Popularität der Hauchhülse eingewachsen en und abgenommen während der Jahrhunderte. An bestimmten Punkten in der Geschichte, gehalten für luftgestoßene Hülsen die Höhe von Weiblichkeit, während an anderen, sie als Übermaß galten, und von Bestem, das auf Kostümen gehalten. Häufig verbunden mit Disneyprinzessinnen und Shakespeare- Heldinnen, durchgemacht die luftgestoßene Hülse viele Umwandlungen an Größe und Form in den Jahren und.

Während der späten 1700s zu den frühen 1800s, war die Hauchhülse ein diminutive Entwurf, der häufig auf Kleidern mit den Reichtaillen, wie dem Regentschaftskleid gekennzeichnet. Vom 1820s bis ungefähr 1840, gehalten das Volumen der Hauchhülse, die an den verschiedenen Punkten entlang dem Arm unterschieden, und mit durchdachten Materialien wie Bändern, Anfüllen und Barte. Etwas Arten der luftgestoßenen Hülsen am meisten getürmt am oberen Arm, während andere heraus am Winkelstück türmten, oder sogar heraus luftgestoßen von der Schulter und zum Handgelenk â€, das „eine Art das “gigot sleeve.† bei einem Punkt während der 1800s, die betitelte Fülle vollständig zugespitzt der Hauchhülse, war so extravagant, dass es das “imbecile sleeve.† genannt die Art sogar in den Karikaturpublikationen des 19. Jahrhunderts geparodiert, das die Frauen bildlich darstellte, die nicht imstande sind, durch die Eingänge zu passen wegen ihrer Hülsen.

In den achtziger Jahren bildeten luftgestoßene Hülsen ein Come-back in den formalen Art und Weisedank solche Erscheinen wie Dynastie und Dallas, die den Blick popularisierten. Auch während dieser Zeit, war die Hauchhülse eine populäre Eigenschaft auf vielen Hochzeitskleidern, bridesmaid’s Kleidern und Abschlussballkleidern, in den langen und kurzen Hülsenlängen. Mit Ausnahme von den kleidenden children’s, verschwand die Hauchhülse von der Art und Weise für die meisten neunziger Jahren, und das Ausdruck “puffy sleeves† nahm auf einer negativen Konnotation, die anklagt, dass etwas aus Art heraus oder passe war.

Während des späten 2000s bildeten luftgestoßene Hülsen noch einmal ein Come-back, aber dieses mal, begrenzt nicht auf Ballkleider und andere formale Abnutzung. Knopf-oben Hemden, Wolljacken und sogar T-Shirts kennzeichnet die ausführliche Schilderung wie Falten und Mit Rüschen besetzen, das das Gewebe an der Schulter verzieht und eine kleine Hauchhülse herstellt. Die Popularität des Filmes, Piraten der Karibischen Meere während des frühen 2000s beitrug auch zu einem Wiederaufleben des Interesses an der Hauchhülse, die an den verschiedenen Punkten entlang dem Arm zugespitzt, um den Piratenblick zu erzielen.

he Schnabelklopfen, wenn die Vögel auch vocalizing, um mit einander zu verständigen. Im wilden können Papageientaucher leben herum 20 Jahre, während einige sichernde Papageientaucher in ihr 30s gelebt, dank einen Mangel an Fleischfressern.

Papageientaucher gelten nicht als gefährdet, aber ihre Strecke geschrumpft im Wesentlichen. Menschen gejagt historisch Papageientaucher, und sie konkurrieren auch mit diesen Vögeln für Fische. Etwas Papageientaucherbestand hinausgedrängt worden durch die konkurrenzfähigeren Vögel stand, die von den Leuten eingeführt, während andere unter Krankheiten gelitten. Interesse für den Papageientaucher und andere Sevögel geführt viele Nationen, geschützte Schongebiete für Marinevögel herzustellen.