Was ist eine Indikatorsorte?

Eine Indikatorsorte oder Bioindikator, ist- eine Anlagen- oder Tierart, die verwendet, um Informationen über eine Umwelt oder einen Bereich zu erfassen. Das Vorhandensein einer Indikatorsorte kann ein Signal sein, wie das Fehlen solch einer Sorte kann, und in den Fällen wo Indikatorsorten anwesend sind-, ihr relativer Überfluss und Gesundheit als Anzeige auch verwendet werden kann. Zahlreiche Anlagen- und Tierarten verwendet als Anzeigen, zusammen mit Organismen wie Flechten und Pilzen, in der Umwelt, die von den Bergspitzen bis zu dem Kontinentalsockel reicht.

Das Vorhandensein einer Indikatorsorte definiert häufig ein spezifisches ecoregion. Z.B. kann eine bestimmte Art Baum in einem sehr speziellen Bereich nur wachsen, oder ein spezifisches Säugetier kann in einer bestimmten Region nur durchstreifen. Wenn die Sorte anfängt zu verschwinden, könnte das ecoregion gesagt werden zu schrumpfen, und es konnte Bedenken über die Gesundheit der Umwelt in diesem Bereich äußern. Zahlreiche Organisationen aufspüren das Vorhandensein der Indikatorsorte, besonders in den verletzbaren Bereichen en, um zu sehen ob Lebensräume oder beschädigend schrumpfen.

Diese Sorten können auch im Allgemeinen verwendet werden, um Informationen über die Gesundheit der Umwelt zu erfassen. Einige Indikatorsorten gewählt spezifisch, weil sie für Verunreinigung oder menschliche Störung extrem empfindlich sind, damit die Forscher, die jene Sorten aufspüren, Probleme früh kennzeichnen können. Andere können fallen krank und Vorhandensein einer Krankheit vorschlagen, der Notwendigkeiten entwickeln können adressiert zu werden oder sie abwandern oder Druckverhalten in Erwiderung auf Klimaänderung. Alle diese Änderungen im natürlichen Auftrag können beobachtet werden und aufgespürt werden, um ein Auge auf der Umwelt zu halten.

Indikatorsorten verwendet worden historisch, um Informationen über den geologischen Aufbau vieler Regionen zu sammeln. Bestimmte Anlagen wachsen reichlich in Anwesenheit der bestimmten Mineralien, z.B. also kann das Vorhandensein solcher Anlagen ein Zeichen sein, dass jene Mineralien reichlich vorhanden sein können. Andere Anlagen mögen den nassen, sumpfigen Boden und vorschlagen das Vorhandensein einer Wasserquelle er, wenn sie reichlich vorhanden sind. Einige Anlagen auch bekannt, um Farbe in Erwiderung auf das Vorhandensein der spezifischen Mineralien und der Chemikalien zu ändern.

Forscher feststellen ten, welche Sorten in einer Region Indikatorsorten auf der Grundlage von Feldforschung, historische Rekorde und die bekannten Informationen über jene Sorten sind. Wenn eine Regierungsagentur Indikatorsorte verwendet, dokumentiert sie gewöhnlich den Prozess der Ermittlung penibel, falls die Entscheidungen, die auf der Grundlage von eine Indikatorsorte getroffen, von anderen Agenturen oder von Bürgern angezweifelt.