Was ist eine Kaliko-Katze?

Gegenteil zum populären Glauben, eine Kalikokatze ist nicht eine spezifische Brut der Katze. Es ist anstatt ein ungewöhnliches Muster des Farbtons, das in vielen verschiedenen Bruten, einschließlich die Manx, persischen und inländischen Kurz-Haar Katzen auftreten kann. Zu Tri-gefärbt werden zu gelten als eine Kalikokatze, muss eine Katze, mit Flecken des Weiß-, Rotem oder Orange und Schwarzempelzes. Einige Bruten haben Richtlinien hinsichtlich, welches Prozentsatzes des Pelzes der Katze weiß sein muss, damit er benannt werden kann eine Kalikokatze.

Kalikokatzen sind fast immer weiblich. Dieses liegt an den Genen für die orange oder schwarze Farbe, die auf dem x-Chromosom ist. Weibliche Katzen haben zwei x-Chromosomen, während männliche Katzen ein X und ein Y-Chromosom haben. Folglich die Mutterkatze weitergibt das x-Chromosom an ihre Kätzchen, während der Vater entweder das x-oder Y-Chromosom führt und so feststellt das kittens’ Geschlecht so. Um eine Kalikokatze zu sein, muss das Kätzchen ein x-Chromosom haben das die orange Farbe und ein x-Chromosom hat das die schwarze Farbe hat. Männliche Kalikokatzen sind genetische Abweichungen, mit XXY Chromosomen und sind steril und extrem selten.

Eine Kalikokatze hat Abschnitte der verschiedenen Farben in seinem Pelz. Normalerweise haben die Kalikos mit weißerem Pelz auch die größeren und eindeutigeren Flecken der Farbe. Wenn der orange und schwarze Pelz Misch ist, genannt die Katze ein Schildpatt. Schildpattkatzen oder „torties,“, während sie allgemein bekannt, wenig oder keinen weißen Pelz haben.

Eine Veränderung auf dem üblichen Kalikofarbenmuster ist „verdünnen“ oder „Pastell“ Kalikokatze. Diese Art der Kalikokatze erhält seinen Namen von der Tatsache, dass „verdünnte“ oder „Pastell“ Version seines Farbenmusters der typischen Farben ist. Eine verdünnte oder Pastellkalikokatze hat ein Muster des Büffelleders oder der Creme anstelle von der Orange und „Blau“, eine Schiefergraufarbe, anstelle vom Schwarzen.

In der ganzen Geschichte betrachtet viele Kulturen die Kalikokatze, glücklich zu sein. Bei einem Punkt in Japan, gedacht eine Kalikokatze, um gutes Glück im Haus zu holen und Seeleute auf ihren Schiffen zu schützen. Die Kalikokatze angenommen als die Maryland-Zustandkatze d, am 1. Oktober 2001 weil seine Farben von Schwarzem, von weißem und Orange die selben wie das Baltimore Oriole und der Schmetterling Baltimore-Checkerspot sind; der Zustandvogel und -insekt, beziehungsweise.

tionen gesamte Regierungsagenturen haben, die für die Bestätigung verantwortlich sind, dass bestimmte Sachen richtig kalibriert. Z.B. müssen Tankstellen allgemein bei der periodischen Kontrolle durch Regierungsbeamte einreichen, die überprüfen, um zu sehen, dass ihre Pumpen genau sind. Die wissenschaftliche Gemeinschaft bewertet auch Kalibrierungsprüfung, da Störungen in der Kalibrierung Resultate ungültig erklären oder durcheinander bringen konnten.

Etwas Gründe, um einen Kalibrierungstest zu bitten umfassen: die Notwendigkeit, eine neue Vorrichtung, eine periodische Prüfung empfohlen nach Satzzeitabschnitten oder Mengen Verbrauch, eine Prüfung, eine Vorrichtung zu überprüfen, um zu bestätigen, dass sie bevor sie genau ist, in einer empfindlichen Aufgabe verwendet und, um prüfen eine Vorrichtung zu überprüfen, die, scheint fehlerhaft zu sein oder eine Prüfung zu prüfen, nachdem eine Vorrichtung einen Schlag oder repariert, um zu bestätigen erlitten, dass es noch richtig funktioniert.