Was ist eine Pustel?

Pusteln sind einige Sorten große, essbare Marinegastropodemollusken, die im mäßigen, tropischen Wasser um die Welt gefunden. Sie haben die harten Oberteile, die vom Kalziumkarbonat errichtet, das vom Meerwasser extrahiert. Sie sind Reiniger und Fleisch fressende Tiere sowie ein populäres Nahrungsmittel für Leute weltweit. Während Pustel der Name ist, der, auf diese Seeschnecken zu beziehen allgemein verwendet ist, sind- sie nicht ganz eng verwandt.

Das wissenschaftliche NamensBuccinum undatum bezieht die auf zutreffende Pustel, die im Nordatlantik-Wasser nahe Europa gefunden. Es können lebendig bei Ebbe gefunden werden im seichten Wasser der britischen Inseln, des Belgiens und der Niederlande. Die Schnecke ist ungefähr 4 Zoll (ungefähr 10 cm) in der Höhe und 2 Zoll (ungefähr 6 cm) weit, und sie hat ein hartes, Latten-farbiges Oberteil, das in einer yellowish-brown dünnen Haut umfaßt, die als das periostracum bekannt ist. Europäer behaupten, dass diese großen, essbaren Schnecken am besten schmecken, wenn sie im Meerwasser gekocht.

In den Vereinigten Staaten bezieht die Ausdruckpustel auf eine andere große, essbare Sorte, die als Busycotypus bekannt ist, und sie ist viel größer als die, die in Europa gefunden. Sie können zu 16 Zoll (ungefähr 40 cm) in der Höhe entwickeln und eine feste Creme, einen Tan oder ein hellgraues Oberteil haben. Die Schnecken sind Reiniger mit den großen, muskulösen Füßen, die zum Bohren durch die Oberteile der Muscheln fähig sind, den Krabben und den Hummern. Einige Sorten genießen, das Busycotypus, einschließlich Haifische, Seemöwen, Krabben und Menschen zu essen.

Das Singrün gefunden entlang den felsigen schottischen Küstenlinien im Nordatlantik. Das Ausdrucksingrün ist auswechselbar mit, auf was die Leute von Schottland als Pusteln beziehen. Dieser kleine Gastropode mit Kiemen hat ein dunkles Oberteil und einzieht auf Algen oder kleine wirbellose Tiere ganz wie die Pustel re, die in anderen Teilen der Welt gefunden. Eines populären Nahrungsmittels mit den weltweiten Leuten, Schottland-Exporte ungefähr 2.000 Tonnen Singrüne pro Jahr-es gilt als einen wichtigen Export.

Eine andere große Vielzahl der essbaren Pustel nicht eng verwandt zur Sorte, die in den Vereinigten Staaten oder im Europa gefunden, genannt das Cittarium Pica. Sie lebt auf den Ufern der Antillen und ist ein populäres Nahrungsmittel in den Karibischen Meeren, in denen sie weiß auch als wilk ist. Diese Pusteln häufig gekocht und gegessen in den zahlreichen Rezepten auf den Inseln. Sie sind gefundenes Leben unter Felsen in den seichten Küstengewässern der Karibischen Meere, Mexiko und andere lateinamerikanische Ufer. Das wilk hat ein großes, schwärzen Spitzenoberteil mit weißen Streifen, ist 5 Zoll (ungefähr 13 cm) im Durchmesser und in den Zufuhren auf Algen.