Was ist eine Pythonschlange-Schlange?

Die Schlange der retikulierten Pythonschlange, wissenschaftlich bekannt als das Pythonschlange reticulatus, ist eine Schlange, die zu Südostasien in den tropischen Bereichen gebürtig ist. Ihre normale familiäre Umgebung sind heiße, tropische Regenwälder nahe dem Äquator. Auch sie normalerweise gefunden nahe Wasser und sind an der Schwimmen sehr erfahren. Tatsächlich bevölkert sie einige Inseln in ihrer Strecke und sie anscheinend durch ihre Schwimmenfähigkeit erreicht.

Die Pythonschlangeschlange ist eine größere Schlange und gewöhnlich wächst bis 25 Fuß (7.62 Meter) oder sogar größer. Sie erhalten selten länger als 30 Fuß (9.14 m) jedoch obgleich einige Legenden sie haben zu erhalten solange 50 Fuß (15.24 m). Diese Geschichten nie überprüft worden und obwohl einige Belohnungen für ein Pythonschlangeschlangeexemplar länger als angeboten, 30 Fuß (9.14 m), keins hat, ab schon, in der Lage gewesen, diese Belohnung zu behaupten.

Die Pythonschlangeschlange gekennzeichnet in einigen unterschiedlichen Arten. Sie hat eine Reihe komplizierte Muster auf seiner Haut und häufig annimmt die Gestalt der unregelmäßigen Diamanten in einigen verschiedenen Farben n. Die umreiß der Diamanten auf einer Pythonschlangeschlange sind normalerweise in der Farbe, hauptsächlich Schwarzes dunkler, während der Innenraum der Diamantform in der Farbe viel heller ist. Albinopythonschlangen sind, mit möglicherweise einer gelblichen umreiß der Diamantformen hauptsächlich weiß.

Die Pythonschlangeschlange ist nur ein Fleischesser. Anders als einige Fleisch fressende Schlangen jedoch hat sie kein Gift. Eher als Mitglied der Boafamilie, ist es ein Constrictor, wartet ambush sein Opfer und dann zusammendrückt das Leben aus ihm heraus nn. Der Hinterhalt kann entweder von oben, mit der Pythonschlangeschlange-, die von einem Baum fallen, oder Bodengleiche kommen, wenn die Schlange aus den Grund versteckt.

Die Pythonschlangeschlange ist eine der allgemeinsten Arten der Schlangen, die als Haustiere gehalten. Sorgfalt sollte angewendet werden, umso viel über die Geschichte zu erlernen, wie möglich von jedem möglichem Tier, das als ein Haustier angesehen. Wilde Tiere verfingen und hielten in der Gefangenschaft sind nicht, wie gesellig gewesen da die, die in der Gefangenschaft geboren sind. Folglich sollten die, die eine Pythonschlangeschlange als Haustier halten möchten, versuchen sicherzustellen, dass es eins war, das in der Gefangenschaft geboren ist.

Sexuelle Reife der Pythonschlange, die Schlange im Allgemeinen nachdem das Alter von 2 aber, bevor das Alter von 4. Männern ungefähr 8 Fuß ist (2.43 m) lang unterdessen und Frauen erreicht, kann eine Größe von 11 Fuß (3.35 m) erreichen. Der Anschluss stattfindet zwischen September und März ndet. So viel, wie 80 Eier gelegt werden können und sie ausgebrütet für fast drei Monate ie, bevor man ausbrütet. Nachdem die Eier ausgebrütet, zeigt die Frau im Allgemeinen kein Interesse am Sekundärteilchen. Sie sind auf ihren Selbst, zum der Nahrung und des Schutz zu finden.