Was ist eine Ringneck Schlange?

Die ringneck Schlange ist ein Reptil, das allgemein in Nordamerika, einschließlich Bereiche der Vereinigten Staaten, des südöstlichen Kanadas und des Mittelmexikos gefunden wird. Sie wird für das hell farbige Geschenk des Ringes gewöhnlich gerade unterhalb seines Kopfes genannt. Normalerweise bekannt einem kleinen Tier, Größen von nur 10 Zoll (25 Zentimeter) zu 15 Zoll (38 Zentimeter) erreichend, diese Schlangen mehr für Abwehrmechanismen als für Sein gefährlich. Während die meiste Vielzahl der ringneck Schlange etwas giftig ist, bekannt keine, in Richtung zu den größeren Drohungen wie Menschen oder anderen Tieren konkurrenzfähig aktiv zu sein.

Das Aussehen der ringneck Schlangen ist sehr unterscheidend. Es hat glatte Skalen, ihm ein glänzendes oder seidiges Aussehen zu geben. Während seine Rückseite gewöhnlich ein dunkler Farbton, wie Schwarzes, Grau oder Braun ist, hat sie extrem hell Bäuche und Ringe um seine Ansätze gefärbt. Diese hellere Farbe ist normalerweise gelb, rot oder Orange. Der ventrale Entwurf kann fest oder gekopiert abhängig von der Vielzahl der ringneck Schlange sein.

In einigen Fällen kann der unterscheidende Ring um den Ansatz der Schlange fehlend oder gesprenkelt sein, oder die Bauchfarbe kann etwas unterschieden werden. Diese Schlangen werden auch gelegentlich in der Albinovielzahl getragen, in diesem Fall die Rückseite farbiges Weiß, Creme oder sogar Rosa ist. Eine Albino ringneck Schlange behält gewöhnlich die unterscheidend helle ventrale Farbe, sowie der Ansatzring.

Diese Schlangen sind schüchterne, nächtliche Geschöpfe, die normalerweise gefunden werden, unter Blättern oder anderen warmen Einzelteilen während des Tages sich zu verstecken, und Jagd nachts. Diese Reptilien werden häufig beschrieben, wie verschwiegen. Ringneck Schlangen leben in den Kolonien, einige mit vielen Mitgliedern, andere mit nur einigen. Hauptfleischfresser schließen Vögel, Ochsenfrösche und größere Schlangen mit ein.

Ringneck Schlangen bekannt, um kleinere Schlangen, Salamanders, Regenwurme oder sogar Fische zu essen. Als Haustiere können sie sehr picky Esser sein. Wenn sie die Wahrscheinlichkeit gegeben werden, können sie versuchen, ähnlich-sortierte Schlange zu essen. Die ringneck Schlange sichert normalerweise sein Opfer durch Zusammenziehung und tötet es dann mit Gift. Sie schluckt dann das vollständige Opfer.

Eine der interessantesten Verteidigungstrategien, die durch die ringneck Schlange eingesetzt werden, ist die Anzeige der warnenden Farben, in der Bemühung Fleischfresser weg zu erschrecken. Wenn sie aufgerüttelt werden, schlagen ringneck Schlangen nicht normalerweise. Sie wickeln sich oben und zeigen ihre hellen Bauchfarben an, um in Verbindung zu stehen, dass sie die gefährlichen Tiere sind, die mit Gift ausgerüstet werden. Wie viele Schlangen treiben sie auch manchmal einen starken Moschus weg, wenn sie behandelt werden. Wenn sie im wilden angetroffen wird, ist die beste Strategie für das Beschäftigen diese Schlangen, einfach weg zu gehen.