Was ist eine Satz-Ziege?

Eine Satzziege ist ein Begleitertier, das benutzt, um Lasten für Menschen zu tragen; sie sind häufig benutzt, Zahnrad auf Wildnisreisen zu transportieren. Kastrierte Männer von den größeren Bruten sind zu diesem Zweck gewöhnlich ideal. Eine gesunde Satzziege kann ungefähr 25 Prozent seines eigenen Gewichts tragen und hat eine niedrige Auswirkung auf die Umwelt, während sie durch reist. Satzziegen sind billig, für zu interessieren und einfach auszubilden, solange sie Menschen von einem jungen Alter ausgesetzt.

Tiere benutzt worden als Lasttiere in der ganzen Geschichte, und Ziegen domestiziert worden von den Menschen für Tausenden Jahre. Ziegen sollen ideale Satztiere, weil sie die freundliche, harte Funktion sind, loyal und sie menschliche Begleitung genießen. Da viele Bruten zu den gebirgigen Gebieten gebürtig sind, angepasst sie dem rauen Gelände und bilden sie gut angepasst zu steuernwildnis. Sie in der Lage sind flinkes, sicheres füßiges, und, eine gemäßigte Last zu tragen, dadurch sieerlauben sieerlauben ihren menschlichen Begleitern, leicht zu reisen.

Wenn eine Satzziege, ein kastrierter Mann vorgewählt, alias, ob, von der großen Molkerei eine Brut häufig die beste Wahl ist. Eine Frau kann eine gute Satzziege auch bilden; da Frauen normalerweise kleiner sind, können sie so viel Gewicht nicht wie ein Mann tragen, jedoch. Einige Inhaber glauben, dass die Fähigkeit einer Frau, frische Milch auf der Spur zur Verfügung zu stellen die kleinere lastentragende Fähigkeit ausgleicht. Es ist auch extrem wichtig für die Ziege, mit einer guten Einteilung freundlich und aufmerksam zu sein.

Eine typische erwachsene Satzziege kann mindestens 25 Prozent seines eigenen Gewichts tragen. Sobald sie ausgebildet worden und bedungen worden, können viele Satzziegen 35 Prozent ihres eigenen Körpergewichts ohne ein Problem soviel wie tragen. Lasten sind die getragenen innen speziellen Sätze, die zur Rückseite der Ziege gegurtet, die entworfen, um das Gewicht gleichmäßig zu verteilen. Satzziegen neigen, weiden zu lassen und abzunagen die Vegetation, während sie reisen und herabsetzen die Auswirkung auf die Umwelt kung, da sie nicht viel Nahrung von irgendeinem einem Punkt nehmen. Ein anderer Nutzen ihrer essenden Gewohnheiten ist, dass es nicht notwendig ist, Nahrung für sie zu verpacken und zu tragen.

Nach Ansicht der Satzziegeenthusiasten kosteten die Ziegen sehr wenig, um beizubehalten und benötigten nur einen bescheidenen Schutz, ein Wasser, eine Nahrung und eine Begleitung. Es empfohlen eigenen mindestens zwei Ziegen, da sie sehr Sozialtiere sind und Firma benötigen. Sie sollten menschlichem Kontakt von der Geburt ausgesetzt werden, auch benannt Prägung, also in der Lage sind sie, mit ihren Inhabern gut zu verpfänden. Inhaber mit ihren Satzziegen viel Zeit aufwenden sollten, dadurch siegarantieren siegarantieren, dass sie gut ausgebildet sind, bevor sie sie heraus in die Wildnis nehmen.