Was ist eine Schlamm-Schildkröte?

Die Schlammschildkröte, ein Mitglied der chelonian Familie, ist eine Art Schildkröte gefunden in den Sümpfen, in den Sümpfen und in der Frischwasserumwelt. Als jede mögliche Schildkröte ist die Schlammschildkröte ein semi-aquatic, ectothermic Geschöpf. Es bekannt für das Graben in den Schlamm während des Winterschlafs in den Fall- und Winterjahreszeiten. Diese Arten der Schildkröten werden auch allgemein in den Haustierspeichern gefunden und sind ein Liebling unter den Schildkröteenthusiasten wegen ihrer verhältnismäßig einfachen Aufrechterhaltung.

Schildkröten sind die hibernators und normalerweise halten am Anfang des Herbstes und durch die Wintermonate Winterschlaf. Wie sein Name schlägt vor, kratzt eine Schlammschildkröte und gräbt einen Spalt für sich an der schlammigen Unterseite von einem See oder von Teich. Dieser Spalt neigt, einige Füße tief zu sein (appx. 1 Meter), mit genügendem Raum, damit er den turtle’s Körper unterbringt. Der Puls einer Winterschlafs haltenes Schlammschildkröte verlangsamt erheblich, wenn alle metabolische Tätigkeit fast zu einem kompletten Anschlag kommt. Gesamtenergieaufwand ist extrem - niedrig und lässt eine Schlammschildkröte die kalten Wintermonate überleben.

Die meiste Sorte Schlammschildkröten kann in den langsamen Körpern des Wassers um die Welt gefunden werden. Sie sind zu den Moschusschildkröten eng verwandt und häufig teilen den gleichen Lebensraum. Ein Ballen Schlammschildkröten kann in den sandigen, Bänken sich zu aalen häufig gefunden werden, oder das Schwimmen der Maschinenbordbücher, die sun’s Strahlen in Vitamin D. Vitamin D passiv umwandelnd lässt eine Schildkröte die Vollständigkeit seines plastron und Carapace beibehalten. Die sun’s rays auch Bekehrte zur Energie, die zum Lebensunterhalt einer Schildkröte lebenswichtig ist, wenn sie Jagd oder Entgehen eines Fleischfressers ist.

Abhängig von der bestimmten Sorte kann eine Schlammschildkröte bis 5 Zoll (12.7 Zentimeter) lang wachsen. Männliche Schildkröten neigen, größer zu sein, als die Frauen, die beide sind innen und an Größe belasten. Die Schildkröten werden durch die eindeutige, stumpfe Farbe ihrer Oberteile markiert. Schwer gewölbt, kann das Oberteil einer Schlammschildkröte in eine Myriade der stumpfen Grüns verblassen und Gelbs als sie altert.

Anschlussjahreszeit für Schlammschildkröten beginnt normalerweise während des Frühlinges. Einmal verbinden ein Mann und eine Frauschlammschildkröte, legt die Frau einen Block der Eier in den Sümpfen oder in den Matten der Vegetation. Die Eier brüten normalerweise in einigen Monaten aus.

Schlammschildkröten sind Allesfresser. Allesfresser neigen, opportunistische Zufuhren zu sein und sind zum Essen des Anlagen- und Tiermaterials fähig. Die Diät einer Schlammschildkröte wird durch regelmäßigen Verbrauch der Würmer, der Schnecken und der Fische der essbaren Größen markiert. Im wilden können sie auf Anlagen herumsuchen, wenn die sichernden Schildkröten regelmäßig Obst- und Gemüse Material essen.

="beauty-personal-care"; ?>