Was ist eine Trapezfehlersorte?

Eine Trapezfehlersorte ist ein Organismus, der eine bedeutende Rolle in seiner Umwelt spielt. Wie das Fundament in einem Bogen, hält diese Sorte das Oekosystem zusammen. Wenn sie entfernt werden, stürzen die Strukturen, die sie sich stützt, ein. Unterschiedliche Umwelt kann völlig einzigartige makeups haben und eine Trapezfehlersorte in einer Umwelt kann möglicherweise nicht eine in anderen sein. Kennzeichnung solcher Sorte wie wichtig, wie sie ein kritischer zu betrachten Faktor sein können, wenn sie Erhaltungsinitiativen und andere Projekte entwickeln.

Gewöhnlich ist die Bevölkerung einer Trapezfehlersorte, mit den Tieren, Anlagen verhältnismäßig klein oder andere Organismen, die einen kleinen Prozentsatz der Gesamtlebendmasse bilden. Der Einfluss, der durch die Organismen ausgeübt wird, ist zu ihren Gesamtzahlen in der natürlichen Umwelt unproportioniert. Dieses kann sie schwierig bilden, als Trapezfehlersorte auszusortieren und zu kennzeichnen, da Wissenschaftler den Wert einer scheinbar kleinen Bevölkerung der Anlagen oder der Tiere möglicherweise nicht verwirklichen können, bis sie zu spät ist.

Viele Sorten betrachteten Fundament in ihrer Umwelt sind Fleischfresser. Während Raubbevölkerungen neigen, klein zu sein, sind sie kritische Mitglieder der Oekosysteme, die sie innen leben. Fleischfresser halten Opferzahlen innerhalb der angemessenen Begrenzungen und verringern das Risiko, dass Opfer die Umwelt überläuft. Wenn Opfer wie Rotwild zu zahlreich werden, kann die natürliche Balance gestört werden. Die Tiere fahren fort zu multiplizieren, streifen die Umwelt von allen essbaren Anlagen ab und verhungern schließlich. Mit Fleischfressern werden ihre Zahlen in der Überprüfung gehalten, lassen, wenige Tiere überleben aber konservieren Betriebsmittel, damit sie alle gesund sind.

Ein anderes Beispiel einer Trapezfehlersorte ist ein natürlicher Ingenieur wie ein Biber. Biber formen buchstäblich die Umwelt um sie, indem sie Verdammungen konstruieren. Diese Verdammungen haben eine profunde Auswirkung auf die natürliche Welt und verursachen Lebensraum und eine Quelle des Süßwassers. Andere Ingenieure können Betriebsbevölkerungen, sowie die natürliche Umwelt formen. Andere Trapezfehlersorten sind mutualists, Organismen, die gegenseitig vorteilhafte Verhältnisse zu anderen Organismen beibehalten.

Wenn eine Trapezfehlersorte gestört wird, kann sie eine plätschernde Auswirkung haben. Während die Zahlen sinken, wird die Aufgabe, die sie Umhüllung waren, nicht mehr wahrgenommen. Verbundene Systeme können beginnen, auseinander zu fallen, während die Umwelt kämpft, um auf den Verlust der Trapezfehlersorte zu justieren. Ein allgemeines Problem taucht wenn Tier- und Betriebsbestand, die normalerweise an den geringen Anzahlen durch Opferanfang gehalten werden, um zu multiplizieren auf und verjagt schwächere Organismen und abnehmende Vielfalt. Die Abnahme an der Verschiedenartigkeit in einem Oekosystem kann es sehr anfällig lassen für Krankheit, Klimaänderung und andere Ereignisse.