Was ist eine Viper-Schlange?

Die Viperschlange ist ein allgemeiner Name, der der Familie der Schlangen gegeben, die auf der ganzen Erde gefunden werden können. Eine Viperschlange sind giftig und haben die Fähigkeit, seine Kiefer auszudehnen weit als die meisten Arten Schlange, um Gift effektiv zu liefern. Eine Eigenschaft der Viperschlangen ist, dass sie Skalen - eine Art Skala keeled, die eine Kante eher als seiend glatt enthält. Eins der weit verbreiteten Beispiele einer Viperschlange ist die allgemeine Additionsmaschine, die während die meisten von Europa gefunden. Es gibt nur einige Plätze, in denen Viperschlangen nicht gefunden, nämlich Antarktik, der nördliche Polarkreis und Australien.

Die Reißzähne aller Viperschlangen sind hohl, das sie das Gift in Opfer während eines Bissens einspritzen lässt. Beide Reißzähne können drehen, damit sie verstecktes weg sind, wenn nicht verwendet. Wenn Bissen einer Viperschlange, es die Reißzähne senken, um Gift zu liefern. Obgleich Vipern nicht normalerweise Menschen beißen, ist es nicht von ungehört, da es ein Selbstverteidigungmechanismus für die Schlange ist.

Die Menge des Giftes geliefert durch einen bestimmten Bissen abhängt von der genauen Sorte der Schlange sowie n, wie groß sie ist. Eine Viperschlange kann die Größe seines Opfers, wenn das Liefern eines Bissens als dieses auch berücksichtigen beeinflußt, wie viel Gift für eine Tötung angefordert. Das Entgegengesetzte ist in einigen Fällen zutreffend, wenn die Schlange defensiv beißt - größere Angreifer nicht immer empfangen eine größere Menge Gift, wenn sie gebissen.

Es gibt vier verschiedene Familien Viperschlange. Das erste ist diese Azemiopinae Familie und benannt allgemein Fea’s Viper. Diese Art der Schlange gefunden hauptsächlich in Asien. Es gibt nur eine Sorten, die in dieser Familie eingeschlossen. Das Causinae ist eine andere Familie, die sechs Sorten einschließt und hauptsächlich in Afrika gefunden.

Eine größere Familie der Vipern ist die Crotalinae Familie, die mehr als 150 Sorten einschließt. Diese Schlangeart gefunden auf der ganzen Erde einschließlich Südamerika, Kanada und Japan. Die Familie bekannt häufiger als Grubenvipern. Grubenvipern haben die Fähigkeit, Opfer using Hitze abzufragen - das “pit† ist das Teil des snake’s Körpers zwischen den Augen, der dieses zulässt. Pitless Vipern gehören der Viperinae Familie und gefunden allgemein in Europa und Asien. Es gibt herum 66 verschiedene Sorten pitless Viper.