Was ist eine Viper?

Eine Viper ist eine giftige Schlange vom Familie Viperidae; solche Schlangen sind alias viperids. Vipern gehören zu dem berühmtesten der giftigen Schlangen, vermutlich, weil ihre Bevölkerung ziemlich weit verbreitet ist und weil die Schlangen einen stämmigen Bissen behandeln können, wenn sie erregt. Wie die meisten giftigen Schlangen es vorziehen Vipern wirklich ch, menschliche Interaktionen zu vermeiden, wenn möglich, also, wenn Leute ruhig bleiben, wenn sie Vipern antreffen, sind sie viel weniger wahrscheinlich verletzt zu werden.

Einige Eigenschaften unterscheiden Mitglieder der Viperfamilie. Die Schlangen neigen, sehr schwere Körper, mit unterscheidend dreieckigen Köpfen zu haben. Viele Vipern auch gefärbt ziemlich hell, die ein nützlicher Alarm für Leute sein können, die sie vermeiden möchten, und sie sind sehr sich schnell bewegende Schlangen, mit der Fähigkeit, ihre Münder ziemlich weit zu öffnen. Die Geschwindigkeit der Viper ist vermutlich die gefährlichste Sache über sie, wie Leute durch Vipern geschlagen werden können, bevor sie sogar verwirklichen, dass sie eine Schlange angetroffen.

Die berühmteste Eigenschaft der Viper ist seine hohlen Reißzähne, die zurück gegen das Dach des Munds falten, wenn nicht verwendet. Vipern sind auch zur Kontrolle der Menge des Giftes, das fähig sie in das Opfer einspritzen und treffen eine berechnete Entscheidung, die auf der Größe des Opfers basiert. Da die meisten Vipern schlagen, um zu sperren, eher als zu töten, kann ihre Fähigkeit, die Menge des Giftes zu steuern, das sie ausscheiden, ziemlich nützlich sein, da sie ihnen erlaubt, ihr Gift für zukünftigen Gebrauch zu konservieren.

Vipern können in Asien, in Afrika, in Europa und im Amerika gefunden werden, und es gibt einige Viper Subfamilies, einschließlich das Crotalinae oder Grubenvipern. Als allgemeine Regel gewarnt Leute, die Bereiche mit einem großen Viperbestand besuchen, über die Schlangen und viele solchen Regionen haben auch umfangreiche Vorräte an medizinischen Bedarfen, zum der Viperbissen zu behandeln. Wenn Sie in einen Bereich reisen, in dem Vipern bekannt, um eine Ausgabe zu sein, sollten Sie nicht weg weg den Spuren und von den Straßen weglaufen, und Sie sollten im warmen Wetter sehr achtgeben, wenn die Schlangen sonnen können; Vipern mögen auch auf Wegen und Fahrbahnen nachts liegen, zum der ausgestrahlten Hitze aufzusaugen.

Beim Reisen in Schlangegegend, schwere Hosen und Aufladungen getragen werden sollten, damit, wenn eine Schlange schlägt, sie weniger Wahrscheinlichkeit des Erreichens Ihrer Haut hat. Es ist auch eine ausgezeichnete Idee, Geräusche zu bilden, da Sie zu den Alarmschlangen zur Tatsache, dass Sie kommen, und zur Uhr reisen, in der Sie Ihre Hände und Füße setzen. Wenn Sie eine Schlange, Rückseite weg langsam sehen und im Falle dass jemand gebissen, sollte das Opfer so noch gehalten werden, wie möglich, bis eine medizinische Mannschaft ankommt.